Willkommen im AMEOS Klinikum Ueckermünde

Unser Klinikum bietet Ihnen wohnortnah eine moderne medizinische Versorgung auf hohem Niveau.
Bei allem, was wir tun, steht der Mensch im Vordergrund unserer Bemühungen. 

Wir haben im Bereich der Gesundheitsversorgung im Altkreis Uecker-Randow eine große regionale Bedeutung und tragen als Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung auch eine bedeutende wirtschaftliche Verantwortung.

Mit 217 Betten und 17 tagesklinischen Plätzen umfasst das Leistungsspektrum vor Ort die Fachbereiche Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über unsere Behandlungsangebote.

Weitere Informationen

12.01.2018 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Medizinforum mit einem neuen Jahresprogramm

Das Medizinforum „Gesund am Stettiner Haff“ des AMEOS Klinikum Ueckermünde startet am 24. Januar mit einem neuen Programm in das Jahr 2018. In der Vortragsreihe klären die Krankenhausärzte über verschiedene Erkrankungen und Therapien auf, erläutern Vorsorgeuntersuchungen und geben Tipps rund um eine gesunde Lebensweise. Zum Auftakt spricht der Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin Dr. Rolf Jürgen Schröder über „Lebensverlängernde Maßnahmen – Therapiezieländerung und Therapiebegrenzung in der Intensivmedizin“. Die Veranstaltung am 24.1.2018 beginnt um 15.30 Uhr in der Bibliothek Haus 1. Das gesamte Programm finden Sie im Flyer.

weiterlesen
10.01.2018 | AMEOS Klinikum Anklam

Medizinforum mit einem neuen Jahresprogramm

Das Medizinforum „Gesund an der Peene“ des AMEOS Klinikum Anklam startet am 17. Januar mit einem neuen Programm in das Jahr 2018. In der Vortragsreihe klären die Krankenhausärzte über verschiedene Erkrankungen und Therapien auf, erläutern Vorsorgeuntersuchungen und geben Tipps rund um eine gesunde Lebensweise. Zum Auftakt spricht der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Anh Tuan Trinh mit dem Thema: „Wenn das Herz aus dem Takt gerät“.  weiterlesen

03.01.2018 | AMEOS Klinikum Anklam

Neujahrsbaby im AMEOS Klinikum Anklam

Maja Heike Irmgard Sorgenfrei ist das erste Baby, dass im Jahr 2018 im Anklamer AMEOS Klinikum das Licht der Welt erblickt hat. Sie wog bei der Geburt am Neujahrstag 2930 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Sie wird in Ulrichshorst auf der Insel Usedom zu Hause sein.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: