Willkommen im AMEOS Klinikum Ueckermünde

Unser Klinikum bietet Ihnen wohnortnah eine moderne medizinische Versorgung auf hohem Niveau.
Bei allem, was wir tun, steht der Mensch im Vordergrund unserer Bemühungen. 

Wir haben im Bereich der Gesundheitsversorgung im Altkreis Uecker-Randow eine große regionale Bedeutung und tragen als Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung auch eine bedeutende wirtschaftliche Verantwortung.

Mit 217 Betten und 17 tagesklinischen Plätzen umfasst das Leistungsspektrum vor Ort die Fachbereiche Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über unsere Behandlungsangebote.

Weitere Informationen

16.07.2019 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Nach einem erfolgreichen Examen sind die Auszubildenden für Gesundheits- und Krankenpflege der Beruflichen Schule „Dr. Erich Paulun“ in Pasewalk feierlich verabschiedet worden. Unter den Absolventen waren auch sieben examinierte Pflegefachkräfte der AMEOS Klinika in Vorpommern. Sie alle haben ein Übernahmeangebot durch ihren Ausbildungsbetrieb erhalten. Dass die Absolventen überall gefragte Fachkräfte sind, wissen die jungen Leute nach ihrer dreijährigen Ausbildung. Patrick Dahlemann, Parlamentarischer Staatssekretär für Vorpommern, gratulierte ihnen zum erfolgreichen Abschluss und wünscht allen einen guten beruflichen Start in ihrer Heimat. Per Videobotschaft ließ sich Pflegedirektor Wolf Steffen Schindler in die Veranstaltungen schalten, um den nun ehemaligen Azubis – auch im Namen der anwesenden Praxisanleiterinnen – für ihre Prüfungsleistung und eine engagierte Lehrzeit in...

weiterlesen
08.07.2019 | AMEOS Klinikum Anklam

200. Geburt im AMEOS Klinikum Anklam

Der kleine Finnian aus Stoben auf der Insel Usedom ist in diesem Jahr die 200. Geburt im AMEOS Klinikum Anklam. Um 8.13 Uhr erblickte er am 5. Juli 2019 das Licht der Welt und macht das Familienglück seiner Eltern Susanne und Martin Labahn nun komplett.  weiterlesen

01.07.2019 |

Kurzzeitpflege erweitert

Das Angebot der Kurzzeitpflege am Standort Ueckermünde ist erweitert worden. Ab 8. Juli 2019 können hier pflegebedürftige Menschen nach einem Krankenhausaufenthalt oder Unfall, aber auch während des Urlaubs der pflegenden Angehörigen in einem professionellem Rahmen von Fachpflegekräften betreut werden. Dafür stehen im Haus 15 Doppel- und Einzelzimmer mit Bad und Dusche zur Verfügung. Es gibt eine Gemeinschaftsküche und einen Wohnbereich. Die Physiotherapeuten und der soziale Dienst im AMEOS Klinikum Ueckermünde können in Anspruch genommen werden.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: