Ihr Aufenthalt bei uns

Damit Sie sich in unserem Klinikum besser zurecht finden haben wir für Sie einige wichtige Informationen zusammengestellt.

Sie bieten Ihnen eine erste Übersicht über unsere Angebote und dienen als Orientierungshilfe.

Arztsprechzeiten

Arztsprechzeiten

Wenn Sie einen Termin bei einem Arzt wünschen, sprechen Sie bitte den Arzt in den täglich stattfindenden Visiten und Organisationsrunden an um einen Termin zu vereinbaren. Sollte akuter ärztlicher Gesprächsbedarf auftreten sprechen Sie bitte das Pflegepersonal an.

Besuchszeiten

Besuchszeiten

Auf Grund des therapeutischen Angebots gestalten sich die Besuchszeiten wie folgt:

  • Montag bis Freitag 18 – 21 Uhr
  • Sonnabend, Sonntag, Feiertag 14 – 18 Uhr
Bewegung

Bewegung

Die Patientinnen und Patienten der E II, E III und der Tagesklinik nehmen entsprechend ihrer aktuellen körperlichen und psychischen Belastbarkeit an einem Bewegungsprogramm in Gruppen teil. Dazu benötigen Sie bequeme Bekleidung, Hallensportschuhe und festes Freizeitschuhwerk.

Einkaufen

Einkaufen

Für Patienten der Behandlungsstufe EII gibt es zweimal wöchentlich die Gelegenheit zu einem begleiteten Einkauf. Patientinnen und Patienten der Behandlungsstufe EIII und der integrierten tagesklinischen Behandlung können eigenständig in Kleingruppen außerhalb der Therapiezeiten Besorgungen erledigen.

Lob & Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig, denn nur so haben wir die Chance, unsere Qualität in der Behandlung, Pflege und allen Servicebereichen zu verbessern.

Trotz unserer ständigen Bemühungen um Ihr Wohl, kann es vorkommen, dass Sie nicht zufrieden sind. Ein offenes Gespräch kann dabei meist zu einer schnellen und für alle Seiten zufrieden stellenden Lösung beitragen.

Ihre Hinweise, Anregungen und Wünsche nehmen wir gerne entgegen und laden Sie ein, sich aktiv an unserem Qualitätsprozess zu beteiligen. Daher bitte wir Sie, Ihr Lob oder Ihre Kritik auf unsere Patientenfragebögen zu schreiben. Diese werden Ihnen am Tag der Aufnahme ausgehändigt und liegen auf Station aus. Die ausgefüllten Fragebögen können Sie anonym in den Briefkasten vor der Stationstür einwerfen. Die Entleerung der Briefkästen und Bearbeitung der Beschwerden wird regelmäßig vom Qualitätsmanagement vorgenommen.

Lob & Kritik

Sina Kaden

Qualitätsmanagerin

 +49 4561 611 4250

 +49 176 300 55 106

  +49 4561 611 4549

 skad.zd(at)neustadt.ameos.de

Jan-Peter Hollesen

Mitarbeiter Qualitätsmanagement

 +49 4561 611 5250

  +49 4561 611 4549

 jhol.zd(at)neustadt.ameos.de

Seelsorge

Seelsorge

Es besteht die Möglichkeit einen Seelsorger zu kontaktieren. Bitte Fragen Sie dazu das Pflegepersonal.

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

Der Kontakt zu Selbsthilfegruppen ist möglich und ausdrücklich erwünscht. Es gibt daher regelmäßige Treffen der verschiedenen Selbsthilfegruppen in den Räumen der Klinik. Die Termine entnehmen Sie den Aushängen am „Schwarzen Brett“ oder wenden Sie sich an das Pflegepersonal.

Therapieangebote

Therapieangebote

Therapieangebote entnehmen Sie bitte den Wochenplänen, die auf der Station aushängen.

Waschen

Waschen

Es besteht die Möglichkeit, Privatwäsche zu bestimmten Zeiten im Hause zu waschen und zu trocknen. Weitere Informationen erteilt das Pflegepersonal.