Der Kompass in Grömitz

bietet Frauen und Männern mit schweren und schwersten seelischen Behinderungen im Sinne einer psychischen Erkrankung nach §§ 53/54 SGB XII einen vollstationären Betreuungsrahmen.

Wir betreuen Menschen

  • denen eine selbstständige Lebensführung aktuell nicht möglich ist und deren Ziel ein eigenständiges Leben ist
  • die im Bereich des alltäglichen Lebens Tagesstruktur und individuelle Förderung sowie Unterstützung beim Aufbau ihrer sozialen Kompetenzen benötigen
  • die an ihren vorhandenen Ressourcen arbeiten und diese mit professioneller Unterstützung weiter entwickeln möchten
  • die sozialpsychiatrische und pädagogische Angebote nutzen möchten

Angebot / Leistungsspektrum

  • 60 Wohn- und Betreuungsplätze in vier Wohngruppen
  • Einzel- und Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse
  • großer Garten mit Naturteich
  • vier behindertenfreundlich eingerichtete Zimmer
  • Betreuung durch ein multiprofessionelles Team
  • Bezugsbetreuung
  • Tagesstrukturierung
  • Förder- und Beschäftigungsbereiche sowie therapeutische Angebote vor Ort
  • Einzel- und Gruppenaktivitäten
  • Entwicklungen individueller Lebensperspektiven
  • Psychiatrische Anbindung an die Institutsambulanz in Neustadt
16.10.2019 | AMEOS Klinikum Heiligenhafen

Grundsteinlegung für den Neubau am AMEOS Klinikum Heiligenhafen

Im Beisein von Gesundheitsminister Garg und Dr. Axel Paeger, Vorstandsvorsitzender AMEOS Gruppe, fand gestern in Heiligenhafen die Grundsteinlegung für den Neubau am Klinikum statt.

Der Neubau wird drei Stationen mit rund 70 Betten für akute Krisenintervention, die Gerontopsychiatrie und das Kompetenzzentrum für Menschen mit geistiger Behinderung umfassen. Der gesamte Bereich wird so barrierearm wie möglich gebaut, sodass die Patienten z.B. einen direkten Zugang zu geschützten Außenbereichen erhalten, den sie bisher nicht ohne Begleitung des Pflegepersonals erreichen konnten.

Minister Garg betonte in seinem Grußwort: „Der Neubau stellt einen Sprung in die Moderne dar und ist gerade auch für Heiligenhafen ein großer Wurf und stellt einen großen Beitrag zur Standort- und zur Arbeitsplatzsicherung dar“.

„Dieses Bauvorhaben ist eine Investition in die Zukunft des Standortes...

weiterlesen
14.10.2019 | AMEOS Senioren Wohnsitz Ratzeburg

Niemand wird alleine alt - Auftakt der Veranstaltungsreihe AMEOS MittenDrin - Ratzeburger Gespräche

Eine neue Vortragsreihe AMEOS MittenDrin - Ratzeburger Gespräche startet mit dem Thema "Niemand wird alleine alt: Alt werden - nix für Feiglinge".

  weiterlesen

27.09.2019 | AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg

AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg ist Top Rehaklinik 2020

In Deutschlands größtem Reha-Klinikvergleich zeichnet die Zeitschrift FOCUS zum dritten Mal in Folge das AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg aus. Es gehört wie schon in den beiden Vorjahren zu den TOP Rehakliniken im Fachbereich Onkologie (Krebs) – nachzulesen in der Ausgabe FOCUS-Gesundheit, die im September 2019 erscheint.

  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen