Innere Medizin

In unserer Klinik bieten wir Ihnen bei Erkrankungen der inneren Organe eine umfassende diagnostische und therapeutische Versorgung nach einem ganzheitlichen Konzept.

Die Klinik für Innere Medizin verfügt über 31 Betten. Für schwerstkranke Patienten ist die Möglichkeit einer Betreuung auf der interdisziplinär eingerichteten Intensivstation mit besonderer Überwachungstechnik, einschließlich der maschinellen Beatmung gegeben.

Anh-Tuan Trinh
Dipl.-Med. Anh-Tuan Trinh

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

Facharzt für Innere Medizin

  +49 3971 834 5300

  +49 3971 834 5399

  atri.med(at)anklam.ameos.de


Behandlungsspektrum:

  • Herz- Kreislauf- und Gefäß-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus)
  • rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen der Niere
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Infektionskrankheiten
  • Alkoholkrankheit und deren Folgeerkrankungen


Fachlich intensive Kooperationen bestehen mit dem Klinikum Karlsburg hinsichtlich der Herz- Kreislauf-Erkrankungen und mit dem am Haus niedergelassenen Dialysepraxis im Bereich der Nierenerkrankungen.

Als Zentrum des Netzwerkes Suchthilfe Ostvorpommern ist die Klinik spezialisiert auf die Betreuung chronischer Suchtpatienten mit dem Ziel der Aufrechterhaltung der Abstinenz und der Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess.

Von großer Bedeutung für die Diagnostik in der Inneren Medizin ist die Ausstattung mit hochwertigen, dem neuesten Standard entsprechenden, medizinischen Geräten, wie z.B. dem Spiral-Computertomographiegerät (CT) sowie dem CT für Angiographien.

Weitere apparative diagnostische Verfahren sind:

  • Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie, Stressechokardiographie)
  • Untersuchungen der arteriellen und venösen Gefäße (Doppler- und Duplexsonographie)
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessungen; Langzeit-EKG
  • Oxyergometrie
  • Lungenfunktionsdiagnostik (Spirometrie, Bodyplethysmographie)
  • endoskopische Blutstillung
  • Untersuchungen des Dickdarms (Koloskopie) mit der Möglichkeit zur Durchführung kleiner operativer Eingriffe (Polypektomie)
  • endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP)
  • Gallengangdrainagen (mit Stenteinlagen)
  • perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG)
  • Ultraschalldiagnostik
  • Bronchoskopie


Weiterhin bietet unsere Klinik Beratung zum Thema „Gesunde Ernährung“ an.

Kontakt und Ansprechpartner

Kontakt und Ansprechpartner

Anh-Tuan Trinh
Dipl.-Med. Anh-Tuan Trinh

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

Facharzt für Innere Medizin

  +49 3971 834 5300

  +49 3971 834 5399

  atri.med(at)anklam.ameos.de

Dr. med. Urte Pieper

Oberärztin der Klinik für Innere Medizin

Fachärztin für Innere Medizin

Daniela Grimmel

Oberärztin der Klinik für Innere Medizin

Fachärztin für Innere Medizin

Susan von Bornstädt

Sekretariat Innere Medizin Anklam

  +49 3971 834 5300

  +49 3971 834 5399

  sekr.med(at)anklam.ameos.de

Informationsmaterial

Informationsmaterial