Ergotherapeut (m/w/d)

Ergotherapeuten helfen Menschen. Sie wirken bei der Behandlung körperlicher und psychischer Krankheiten mit. Aber auch bei Behinderungen und Entwicklungsverzögerungen können Ergotherapeuten viel bewirken. Mit der Therapie öffnen sie kranken und behinderten Menschen neue Perspektiven: eine grösstmögliche Selbstständigkeit ist das Ziel ergotherapeutischer Arbeit.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Voraussetzungen
  • Einfühlungsvermögen und Kreativität
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Bereitschaft zu neuen Erfahrungen
  • Bereitschaft, das eigene Handeln und Patientenkontakt zu reflektieren

Ausbildungsdauer und Inhalte

  • Ausbildungsbeginn: 1. September
  • Während der Ausbildung lernen Sie, didaktisch gezielt und mit dem fachlichen Gestaltungsraum sich selbst zu proben. Sie entwickeln sich handwerklich, gestalterisch und therapeutisch für die Arbeit mit Menschen
  • Theorie und Praxis sind eng verzahnt 
  • Die praktische Ausbildung erfolgt durch ausgewählte Praktika in den Einrichtungen vor Ort