Herzlich willkommen

Das AMEOS Klinikum Hameln ist ein modernes Fachzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie und bietet Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen in der Region Hameln-Pyrmont und Umgebung eine wohnortnahe Behandlung an. Zwei offen geführte allgemeinpsychiatrische Stationen, eine Tagesklinik und die Institutsambulanz stehen den Menschen offen. Unseren Mitarbeitern ist es ein wichtiges Anliegen, den Patienten in wohnlich-modernen Räumlichkeiten eine auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden basierende Behandlung in angenehmer Atmosphäre zu bieten.

Die Behandlung in der Tagesklinik und Institutsambulanz der Kinder- und jugendpsychiatrischen Abteilung richtet sich an Kinder, Jugendliche und deren Familien, die professionelle Hilfe bei der Bewältigung von Krisen und psychischen Erkrankungen benötigen. Die Kinder- und Jugendpsychiatrische Abteilung ist eine Außenstelle des AMEOS Klinikums Hildesheim.

29.02.2016 | AMEOS Klinikum Hameln

Stimmenhörer-Seminar im AMEOS Klinikum Hameln

Menschen, die Stimmen hören, werden häufig in die Psychiatrie eingewiesen und in der Regel mit Medikamenten behandelt. Ziel ist es, die akustischen Halluzinationen zu unterdrücken. Doch nicht immer helfen die Medikamente. Bei einem Drittel aller Betroffenen bleibt das Phänomen bestehen. Wie Therapeuten und Ärzte mit dem Krankheitsbild des Stimmen hören umgehen können, verdeutlichten die Referentinnen Caroline von Taysen und Antje Wilfer vom "Netzwerk Stimmenhören e.V.".

Kathrin Hupe vom Ambulant Betreuten Wohnen (Der Anker) hatte das Seminar mit organisiert und wusste selbst von Patienten mit akustischen Halluzinationen zu berichten. Das Stimmenhörer-Seminar diente dazu, den Teilnehmern einen praktikablen Umgang mit dem Phänomen zu vermitteln.  

weiterlesen
Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.