28.09.2016 | AMEOS Klinikum Alfeld

AMEOS unterstützt Bürgerschule Alfeld

Mit Hilfe der Spende wird im Jahrgang 2 der Bürgerschule das Projekt „Klasse2000“ fortgeführt, welches letztes Jahr begann und dieses Jahr noch dringend Sponsoren benötigte. Rektor Heiko Lanclée war umso froher, dass sich das AMEOS Klinikum Alfeld auf Anfrage spontan als diesjähriger Sponsoringpartner bereit erklärte.

Mit dem Projekt Klasse 2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich lernen die Kinder mit Klasse2000 das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß.

Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer informieren die Kinder unterrichtsbegleitend oder in Projektarbeit zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So sollen die Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten entwickeln, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen...

weiterlesen
04.08.2016 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Tarifeinigung bei AMEOS

Vollständiges Therapieangebot wieder verfügbar – stufenweise Entgelterhöhung um 6,75%

Im Tarifkonflikt zwischen den AMEOS Klinika Hildesheim und Osnabrück sowie den Gewerkschaften ver.di und dbb/GeNi wurde nach einem 12-stündigen Verhandlungsmarathon eine Einigung erzielt. Ab sofort stehen die Behandlungs- und Therapieangebote an den Standorten Hildesheim, Alfeld, Goslar, Hameln und Osnabrück wieder zur Verfügung.  weiterlesen

01.08.2016 | AMEOS Klinikum Alfeld

Immer ein offenes Ohr für die Patienten

Thomas Fiedler und Anne Korsen sind die neuen Patientenfürsprecher im AMEOS Klinikum Alfeld. Als Patientenfürsprecher übernehmen sie eine Mittlerrolle zwischen Patienten und Krankenhaus. Sie tragen dadurch zur Sicherung und Weiterentwicklung der Krankenhausqualität bei.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.