Willkommen im AMEOS Klinikum Anklam

Unser Klinikum bietet Ihnen wohnortnah eine moderne medizinische Versorgung auf hohem Niveau.
Bei allem, was wir tun, steht der Mensch im Vordergrund unserer Bemühungen. 

Wir haben im Bereich der Gesundheitsversorgung im Altkreis Ostvorpommern eine große regionale Bedeutung und tragen als Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung auch eine bedeutende wirtschaftliche Verantwortung.

Mit 101 Betten und 12 tagesklinischen Plätzen umfasst das Leistungsspektrum vor Ort die Fachbereiche Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin, Chirurgie, Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin und eine Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über unsere Behandlungsangebote.

Weitere Informationen

11.07.2016 | AMEOS Klinikum Anklam

Halbjahresbilanz verspricht Geburtenrekord in Anklam

Am 6. Juli 2016 begrüßte mit den glücklichen Eltern eine ganze Station das 200. Baby im AMEOS Klinikum Anklam. Casey war bei der Geburt 3300 g schwer und 51 cm lang. Sie schaffte es zur Freude von Mutter Ariane Herzberg und Vater Jan Adler am selben Tag auf die Welt wie die fünfjährige Schwester. Chefarzt Andreas Kleina und Hebamme Anke Witt gratulierten mit einem Blumenstrauß und einem Autokindersitz zu diesem gelungenen Start. Die Eltern aus Neubrandenburg hatten sich bewusst für die Geburtsstation im Klinikum Anklam entschieden. Das Familienzimmer und die familiäre Atmosphäre auf der Station sowie die liebevolle Betreuung durch die Hebamme hatte das junge Paar schon lange vor der Geburt überzeugt.

 
Mit dem 200. Baby zeigt sich ein positiver Trend bei den Geburten in der AMEOS Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. So früh wie in diesem Jahr, kam das Jubiläumsbaby seit...

weiterlesen
21.06.2016 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Großes Interesse für Gesundheitsthemen bei Vorpommern-Messe

Ärzte der AMEOS Klinika Anklam und Ueckermünde präsentierten am 18. und 19. Juni 2016 ihre Kliniken auf der Wirtschaftsmesse in Torgelow. Dr. Christian Niesytto, Chefarzt der Kinderklinik im AMEOS Klinikum Anklam, zog mit einer Teddyklinik vor allem die kleinen Besucher in seinen Bann. Zusammen mit seiner Assistentin Lidi Valdivieso untersuchte der „Teddy-Doktor“ die Kuscheltiere der kleinen Messebesucher und beantwortete zahlreiche Fragen der Eltern.  weiterlesen

08.06.2016 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

7. Ueckermünder Parkinsontreffen

„Wer die Diagnose Parkinson erhält“, erklärt Chefarzt Thomas Krüger, „kann leider nicht auf eine vollständige Heilung hoffen“. Rund 15.000 Menschen bekommen bundesweit jedes Jahr diese Diagnose. Die ursprünglich auch als Schüttellähmung bezeichnete Krankheit ist erkennbar am Zittern oder einem verlangsamten Gang. „Der Name spielt auf die Bewegungsstörungen an, unter denen Parkinsonkranke leiden“, erklärt Chefarzt Krüger.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: