17.11.2017  | AMEOS Eingliederung Gut Neuhof Petershagen

Weihnachten im Schuhkarton

24 liebevoll verpackte Schuhkartons wurden kürzlich von Haus Phönix der AMEOS Eingliederung Gut Neuhof Petershagen auf die Weltreise geschickt. Gemeinsam mit den Bewohnern des Hauses sammelten Viviane Hillebrand und Angelique Hoffmann Stofftiere, Stifte, Malbücher, Süßigkeiten, Hygieneartikel und vieles mehr, um Kindern in Not eine Weihnachtsüberraschung zu ermöglichen.

„Die Aktion ist nicht nur für die Kinder ein großes Highlight, die die Geschenke bekommen. Auch unsere Patienten hatten sichtlich viel Spaß daran, die Kartons zu befüllen und zu gestalten“, berichtete Viviane Hillebrand begeistert. „So können wir gleichzeitig Kindern in Not helfen und unseren Patienten eine Freude machen“, so Hillebrand weiter.

Seit 1993 wurden durch die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ weltweit bereits 146 Millionen Kinder in rund 150 Ländern zu Weihnachten beschenkt. Auch in diesem Jahr leistete die AMEOS Eingliederung Gut Neuhof Petershagen wieder einen tollen Beitrag und unterstützte die Aktion mit tollen Weihnachtspaketen.