21.10.2021 | 16:00 - 17:30 | Bremerhaven

Gelenkersatz in Hüfte oder Knie – Endlich wieder mobil sein!

Hüft- und Knieprothesen werden hauptsächlich bei schwerem Verschleiß oder nach Verletzung der Gelenke eingesetzt. Hierbei handelt es sich um eine implantierte Prothese, die das Gelenk entweder teilweise oder komplett ersetzt. Hüft- und Knieprothesen sind deutschlandweit die am häufigsten verwendete Form der Gelenkprothesen. Im Rahmen des AMEOS Medizinforums informieren Dr. med. Oliver Korth, Oberarzt der Klinik für Gelenkchirurgie am AMEOS Klinikum Seepark Geestland, und Daniel Van Gielle Ruppe, Teamleiter Ambulante Physiotherapie im AMEOS Klinikum Seepark Geestland, Interessierte, Patient*innen und Betroffene über Vorteile, Risiken und Möglichkeiten bei Hüft- oder Knieprothesenimplantationen.

Die Veranstaltung findet am 21.10.2021 um 16:00 Uhr in der Cafeteria des AMEOS Klinikums Am Bürgerpark Bremerhaven, Schiffdorfer Chaussee 29, 27574 Bremerhaven statt. Alle Interessierten werden gebeten, sich im Vorfeld bei der Praxismanagerin der Orthopädie, Frau Claudia Hummel, unter 04743 893-2419 anzumelden.