Abhängigkeitserkrankungen

Im Suchtmedizinischen Zentrum werden Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen behandelt.
Hier bieten wir eine auf die individuellen Bedürfnisse der Patient*Innen jeweils zugeschnittene qualifizierte Entzugsbehandlung an bei:

Alkoholabhängigkeit

Abhängigkeit von illegalen Drogen

Pathologisches Spielen/Internetsucht

Medikamentenabhängigkeit

Sucht im Alter

Basis der Behandlung bildet eine ausführliche Diagnostik der jeweiligen Abhängigkeitserkrankung sowie der somatischen Begleit- und Folgekrankheiten.

Neben dem medikamentengestützten körperlichen Entzug steht der konsequente Aufbau von Abstinenz-, Behandlungs- und Therapiemotivation im Rahmen psychotherapeutischer Gruppen sowie von Einzelgesprächen zur Perspektiventwicklung und Neuorientierung.

Darüber hinaus besteht eine enge Kooperation mit den Drogen- und Suchtberatungsstellen, der Selbsthilfe und den Rehabilitationskliniken in der Region.

Eine Besonderheit ist hierbei die Möglichkeit der nahtlosen Verlegung nach dem qualifizierten Entzug in eine Rehabilitationsklinik.