Duales Studium Pflege (B. Sc.)

Das duale Studienprogramm Pflege Dual (B.Sc.) verbindet die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau mit dem Studium.

Das Studium ist berufsbegleitend ausgerichtet und bringt den Studierenden innerhalb von acht Semestern den doppelten Abschluss:

den Bachelor of Science und einen Berufsabschluss in der Pflege (Pflegefachfrau / Pflegefachmann).

An unserem Praxisstandort liegt der Schwerpunkt vor allem auf der psychiatrischen Pflege. Aber die breite Auswahl an Einsatzorten (Akutpflege, Langzeitpflege, ambulante Pflege in somatischen wie psychiatrischen Settings) bietet fundierte und facettenreiche Einblicke in viele Tätigkeitsfelder und -bereiche.

Die theoretischen Inhalte werden an der Hochschule Osnabrück und im Niels-Stensen Bildungszentrum vermittelt.

Dauer und Beginn

Dauer und Beginn

Das duale Studium dauert 4 Jahre.

Beginn: 1. Oktober jeden Jahres

Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes inkl. entsprechendem Impfstatus
  • Abitur
  • Fachhochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte schulische Bildung
     
Einsatzorte

Einsatzorte

AMEOS Klinikum Osnabrück und deren Kooperationspartner wie beispielsweise die Niels-Stensen-Kliniken, Klinikum Osnabrück GmbH, diverse Partner aus dem ambulanten Sektor u.v.m.

Das solltest Du mitbringen

Das solltest Du mitbringen

Für das Studium im AMEOS Klinikum Osnabrück mit dem psychiatrischen Schwerpunkt solltest Du vor allem aufgeschlossen und kommunikativ sein. Auf Menschen zuzugehen und in Kontakt zu treten sollte Dir Spaß bereiten. Ein allgemeines Interesse an (psychiatrischer) Pflege, medizinischen Details und insgesamt dem engen Kontakt zu Menschen sollte gegeben sein. Neben der Bereitschaft, im multiprofessionellen Team zu arbeiten, solltest du psychisch und physisch belastbar sein und eine gewisse Flexibilität, dich auf neue Situationen einzustellen, mitbringen. Außerdem solltest Du über ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein verfügen.

Ziele des dualen Studiums

Ziele des dualen Studiums

Ziel des Studiums  ist nicht nur der erfolgreiche Abschluss. Gerne bieten wir berufliche Perspektiven nach dem Studium.
Im Studium lernst du alles, um Menschen jeden Alters mit somatischen und/oder psychischen Problemen zu unterstützen, beraten und zu betreuen. Du lernst unterschiedliche Lebenssituationen und Lebensphasen von Menschen kennen, wie Selbständigkeit und Selbstbestimmung der Menschen einzubeziehen und ressourcenorientiert zu berücksichtigen.

Im ersten Studienabschnitt (1. bis 4. Semester) werden die grundlegenden Inhalte des Pflegeberufs vermittelt, Schlüsselqualifikationen für den Berufsalltag erworben und die theoretischen Grundlagen des Fachs Pflege näher gebracht.

Im zweiten Studienabschnitt (5. bis 8. Semester) geht es dann um gezielte Kompetenzentwicklung in den Arbeitsfeldern der Pflege auf wissenschaftlichem Niveau.

Das sollte deine Bewerbung enthalten

Das sollte deine Bewerbung enthalten

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Kopien der aktuellen Zeugnisse, bzw. des Abschlusszeugnisses

Bewerbungen sind ganzjährig möglich.

Bei erfolgter Zusage muss der/die Bewerber*in sich bis zum 15.07. auf der Fachhochschulseite online immatrikulieren.

Kontakt und Ansprechpartnerinnen

Kontakt und Ansprechpartnerinnen

Kerstin Schulze-Schweifing
Kerstin Schulze-Schweifing

Koordinatorin der Pflegedirektion

 +49 541 313 404

  +49 541 313 209

 kerstin.schulze-schweifing(at)osnabrueck.ameos.de

Olga Schütz
Olga Schütz

Koordinatorin der Pflegedirektion

 +49 541 313 104

  +49 541 313 209

 olga.schuetz(at)osnabrueck.ameos.de