Herzlich willkommen

Sie erhalten hier Informationen über stationär betreutes Wohnen und teilstationäre Leistungen für seelisch behinderte und psychisch kranke Menschen. Jeweils 3 Wohnheime und 2 Tagesstätten liegen als eigenständige Gebäude auf dem Gelände des AMEOS Klinikums Osnabrück. Sie bieten Eingliederungshilfen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Zielsetzungen.

In allen Bereichen der AMEOS Eingliederung Osnabrück arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem multiprofessionell besetzten Team. Sie verfügen über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege mit der Spezialisierung zur Fachkraft für Psychiatrische Pflege, Heilerziehungspflege, Altenpflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Ergotherapie.

Die Universitätsstadt Osnabrück, mit rund 160.000 Einwohnern, liegt landschaftlich in reizvoller Lage zwischen dem Teutoburger Wald und dem Wiehengebirge. Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten gibt es in der unmittelbaren Umgebung. Das Stadtzentrum ist in 10 Minuten Gehzeit oder über den öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns, wenn Sie anrufen oder eine E-Mail senden.

Weitere Informationen

04.09.2020 | AMEOS Gruppe

amima in der Endrunde

Die amima wurde nominiert für den KU Award in der Kategorie Klinikmagazin - wir freuen uns!

20.05.2020 | AMEOS Gruppe

Herausragende Arbeit mit Maskenspende gewürdigt

Das Kölner Unternehmen MEINFOTO spendet 10.000 Mund-Nasen-Schutze an AMEOS West. Das Unternehmen spendet an die AMEOS Gruppe, da sie vor allem die regionalen Krankenhäuser im Kampf gegen den Coronavirus unterstützen möchten.

Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

Stellenangebote ansehen
AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: