Liebe Patientin, lieber Patient,

ein stationärer Krankenhausaufenthalt kommt manchmal völlig überraschend, aber häufig ist ein Eingriff auch bereits im Vorfeld geplant. Berücksichtigen Sie bitte bei Ihren Planungen, dass in den Patientenzimmern nur begrenzte Platzkapazitäten für persönliche Dinge vorhanden sind. Wir bitten Sie daher herzlich, nur das für Sie wirklich Notwendige mitzubringen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen rund um Ihren Aufenthalt bei uns.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Patientenverwaltung sind Ihr erster Ansprechpartner. Sie nehmen Ihre persönlichen Daten auf und organisieren verwaltungstechnisch die Aufnahme in unseren Krankenhäusern.

Aufnahme

Aufnahme

Aufnahme AMEOS Klinikum St. Josef Oberhausen

Montag bis Donnerstag von 7:00 Uhr - 15:45 Uhr
Freitag von 07:00 Uhr – 13:00 Uhr
Telefon: 0208 837 4805

Die Zentrale Notaufnahme am AMEOS Klinikum St. Josef ist rund um die Uhr für alle psychiatrischen Notfälle geöffnet.

Für sämtliche somatischen Notfallpatienten stehen Ihnen die Notfallambulanzen im AMEOS Klinikum St. Clemens und im AMEOS Klinikum St. Marien 24h täglich zur Verfügung.

Für alle chirurgischen Notfälle steht die Ambulanz im AMEOS Klinikum St. Clemens Oberhausen, Wilhelmstr. 34 in Oberhausen-Sterkrade durchgehend zur Verfügung.

Besuchszeiten

Besuchszeiten

Der Besuch von Angehörigen und Freunden wird in unseren Häusern sehr unterstützt. Jeder Kontakt während des Aufenthalts ist von großer Bedeutung und kann den Genesungsprozess positiv beeinflussen. Die Besuchszeiten sind daher großzügig angelegt.

Dennoch sollten auch Ruhezeiten und ausreichender Schlaf berücksichtigt werden, die ebenfalls zur Genesung beitragen. Bedenken Sie zudem, dass Besuchszeiten auf die Therapiepläne abzustimmen sind und zu viele Besucher an einem Tag für die Patientinnen und Patienten sehr anstrengend sein können. Deshalb bitten wir Sie, sich an die vorgegebenen Richtlinien für Besuchszeiten des Krankenhauses zu halten:

Allgemeine Besuchszeiten
täglich: 8:00 – 20:00 Uhr

Gesonderte Regelungen gelten in folgenden Bereichen:

Geschützte Station P2
in Absprache mit dem Stationspersonal