Filter

Standort wählen

Jahr wählen

  • Ausweitung des Behandlungsangebotes der Psychiatrischen Institutsambulanz

     
    Seit Mitte Februar verstärkt Diana Radoykova das Team der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) im AMEOS Klinikum St. Josef Oberhausen. Mit Unterstützung der Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie können nun mehr Klient*innen in der PIA aufgenommen werden. Gleichzeitig wird auch das...
    weiterlesen
  • Virtuelle Kreißsaalführung

     
    Derzeit können wir werdenen Eltern aufgrund der Corona-Pandemie unsere Kreißsäle leider nicht vor Ort präsentieren. Damit Interesseite dennoch einen Blick in unsere schönen Kreißsäle und auf unsere Wöchnerinnenstation im AMEOS Klinikum St. Clemens Oberhausen werfen können, haben wir eine virtuelle...
    weiterlesen
  • AMEOS investiert in die Zentrale Notaufnahme

     
    Mit einem Investitionsvolumen von rund 350.000 Euro kann sich das neu angeschaffte medizinische Equipment für die Zentrale Notaufnahme im AMEOS Klinikum St. Clemens Oberhausen sehen lassen: neue Patientenliegen, EKG Geräte, Defibrillatoren, Beatmungsgeräte, Patientenüberwachungsmonitore, mobiDoc und...
    weiterlesen
  • Telefonaktion zum Tag der Hand

     
    Unsere Hand - ein anatomisches Meisterwerk und einzigartiges Präzisionsinstrument - besteht aus 27 Knochen, 36 Gelenken und 39 Muskeln und ist unser komplexester Körperteil. Hände erlauben uns, die außergewöhnlichsten Tätigkeiten auszuführen. Wie wichtig Hände für unseren Lebensalltag sind, wird uns...
    weiterlesen
  • Erfolgreicher Impfstart in den AMEOS Klinika Oberhausen

     
    Nach der großen Enttäuschung über den abgesagten Impftermin im Januar, konnte am Mittwoch und Donnerstag nun mit den ersten Impfungen in den AMEOS Klinika Oberhausen begonnen werden. 492 Impfdosen des sehnlichst erwarteten Impfstoffes Biontech-Pfizer wurden geliefert. Das reichte zwar nicht für alle...
    weiterlesen