Erwachsenenpsychiatrie und Psychotherapie

In der Erwachsenenpsychiatrie und Psychotherapie werden Patient*innen ab einem Alter von 18 Jahren behandelt, die an psychischen Störungen leiden. Auf den folgenden Seiten der fünf Psychiatrischen Fachzentren finden Sie Informationen zu stationären, teilstationären und ambulanten Behandlungsangeboten. In unseren Zentren bieten wir Behandlungen an, die sich speziell an den Krankheitsbildern unserer Patient*innen orientieren. Es hat sich gezeigt, dass eine an der Symptomatik ausgerichtete Behandlung den größtmöglichen Nutzen für die Betroffenen bringt. Aus diesem Grund setzen wir auf eine störungsspezifische Therapie innerhalb der psychiatrischen Fachzentren.

Zentrum Affektive und Psychotische Störungen
Zentrum Persönlichkeits- und Traumafolge-störungen
Zentrum Seelische Gesundheit junger Menschen
Zentrum Gerontopsychiatrie und Psychotherapie
Zentrum Suchtmedizin und Psychotherapie