01.10.2021  | AMEOS Klinikum Hildesheim

Michael Schmitt wird neuer Regionalgeschäftsführer bei AMEOS West

Hildesheim, 1. Oktober 2021: Michael Schmitt hat zum 1. Oktober die Funktion des Regionalgeschäftsführers bei AMEOS West übernommen. Er folgt auf Martin Stein, der in den AMEOS Vorstand berufen wurde und nun in neuer Funktion für die AMEOS Regionen West und Süd als Chief Operating Officer (COO) und für die gesamte AMEOS Gruppe als Chief Technology Officer (CTO) tätig ist.

Michael Schmitt (49) war zuvor Geschäftsführender Direktor im Klinikum Region Hannover Mitte mit den beiden Klinikstandorten Siloah und Nordstadt. Der Diplom-Betriebswirt verfügt über 25 Jahre Klinikmanagementerfahrung, davon mehr als 20 Jahre als Geschäftsführer bei verschiedenen Krankenhausträgern. Zu seinen besonderen Stärken zählen die langen Führungserfahrungen von Krankenhäusern unterschiedlichster Größenordnung (Grund-, Regel und Maximalversorgung) sowie fundierte Fachkenntnisse für Strategieprozesse, Kooperationen, Netzwerke und die Etablierung neuer Leistungsbereiche.

„Mit Michael Schmitt haben wir einen fachlich und menschlich sehr kompetenten und erfahrenen Regionalgeschäftsführer für die Region AMEOS West gewinnen können. Er ist mit der Krankenhauslandschaft vor Ort bestens vertraut und auch privat in der Region Hildesheim ansässig. Ich bin sicher, dass er die Weiterentwicklung der AMEOS Region West gemeinsam mit seinem Führungsteam wesentlich voranbringen wird, so AMEOS Vorstand Martin Stein.

„Ich freue mich sehr auf meine neue und spannende Aufgabe und danke dem AMEOS Vorstand für das Vertrauen“, so Michael Schmitt. „Die Region AMEOS West ist mit ihren somatischen und psychiatrischen Gesundheitseinrichtungen sehr gut aufgestellt. Den pandemiebedingten Herausforderungen werden wir mit modernen medizinischen Konzepten sowie einer groß angelegten Digitalisierungsstrategie begegnen und unseren Patient*innen optimale medizinische Leistungsangebote unterbreiten“, so Schmitt weiter.

Michael Schmitt wurde in Kaiserlautern geboren, ist verheiratet und Vater eines zwölfjährigen Sohnes. In seiner Freizeit spielt er gern Tischtennis und Schach und fährt begeistert Alpinski.