Filter

Jahr wählen

  • Kleine Künstler ganz groß
                       
    Geschichten begleiten Menschen – ob jung oder alt – das ganze Leben. Was sich aus diesen Erzählungen machen lässt, zeigt die Ytong-Ausstellung des therapeutischen Dienstes mit seinen jungen Künstlerinnen und Künstlern am Freitag, 20. Juli 2018.
    weiterlesen
  • AMEOS überreicht Spende an Mut-Tourer
         
    Ein Spendenscheck von 500,00 Euro überreichte Krankenhausdirektor Holger Stürmann heute an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mut-Tour 2018. Die 7. bundesweite Mut-Tour beginnt am 16. Juni 2018 in Hildesheim und dauert bis zum 2. September.
    weiterlesen
  • Luftballon reiste 400 km durch Deutschland
     
    „Viel Freude beim Großwerden. Hoffentlich gewinnst du etwas Schönes“. Diese und weitere liebevolle Botschaften erreichten drei junge Besucherinnen und Besucher des Kinder- und Bürgerfestes im AMEOS Klinikum Hildesheim auf einen ganz besonderen Weg: Marie (3), Robin (8) und Leon (6) hatten im vergangenen Sommer beim Luftballonwettbewerb des Kinder- und Bürgerfestes im AMEOS Klinikum Hildesheim teilgenommen.
    weiterlesen
  • Ausbildungsmesse "beruf und bildung" ein voller Erfolg!
             
    Zwei sehr erfolgreiche Messetage gingen kürzlich für die AMEOS Institute West zu Ende. Auf der Messe „beruf und bildung“ vom 9. bis zum 10. Februar im Congress Centrum Hannover präsentierten sie die AMEOS Ausbildungsinstitute von ihrer besten Seite: Werner Oymann (AMEOS Institut West Osnabrück) und Marcus Szemborski (AMEOS Institut West Geestland) und die Auszubildenden Amanda Eickhoff, Lena Grützmacher, Sandra Janssen, Katharina Quaas, Victoria Lhys und Tim Uhle sowie Kommunikationsmitarbeiterin Tessa Kaehler führten Gespräche mit interessierten Besucherinnen und Besuchern, zeigten verschiedene Möglichkeiten und Chancen zur Berufsausbildung bei AMEOS auf und sorgten auch für eine Menge Spaß am Messestand.
    weiterlesen
  • Spannende Diskussionen beim Kinoabend "Capote"
       
    Rund 140 Besucherinnen und Besucher fanden sich am Abend des 09. Novembers im Thega Filmpalast zusammen, um am vierten Filmabend des AMEOS Klinikums Hildesheim teilzunehmen. „Ich bin überwältigt und fühle mich geehrt, dass so viele Besucherinnen und Besucher der Einladung gefolgt sind. Die Nachfrage nach weiteren Plätzen war so enorm hoch, dass wir gut und gerne noch weitere Plätze hätten belegen können“, berichtete Rita Kuhn, psychologische Psychotherapeutin des AMEOS Klinikums Hildesheim im Vorfeld des Filmes. Unter den zahlreichen Besuchern befanden sich Patientinnen und Patienten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AMEOS Klinikums Hildesheim sowie zahlreiche interessierte Gäste aus Hildesheim und Umgebung. Auch Frau Dr. Kammerer-Ciernioch, die neue ärztliche Direktorin des AMEOS Klinikums Hildesheim, kam der Einladung mit Freude und Begeisterung nach.
    weiterlesen