Herzlich willkommen!

Die Eingliederung im AMEOS Klinikum Hildesheim besteht aus zwei Angeboten:

"Der LOTSE" und "Der KOMPASS": sozialtherapeutische Wohneinrichtungen für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

"Der ANKER": ambulant betreutes Wohnen und ambulante psychiatrische Pflege für die Regionen Hildesheim und Hameln-Pyrmont.

Mit unseren Angeboten bieten wir Menschen mit einer seelischen Erkrankung individuelle Assistenz und differenzierte Förderung im persönlichen Wohn- und Lebensumfeld. Je nach Bedarf stehen dazu unterschiedliche stationäre und ambulante Hilfsangebote zur Verfügung.

Ziel unserer Arbeit ist es, unseren Klienten die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen oder zu erleichtern. Dazu erarbeiten wir gemeinsam geeignete Strategien und Konzepte für eine möglichst selbstbestimmte und eigenverantwortliche Lebensführung. Die Inanspruchnahme unserer Angebote richtet sich nach dem Einzelfall und kann von wenigen Monaten bis zu einigen Jahren differieren. Dabei legen wir Wert darauf, dass die individuelle Förderung unserer Klienten im Mittelpunkt steht und Hilfe nur da angeboten wird, wo sie auch wirklich gebraucht wird.

Unsere Angebote sind individuell an die Möglichkeiten und Interessen unserer Klienten angepasst. Die aktive Beteiligung der Betroffenen und die Beratung und Entlastung von Angehörigen und nahen Bezugspersonen ist uns dabei besonders wichtig. Charakteristisch sind unsere vielfältigen Kontakte zu anderen sozialen Institutionen und unsere Vernetzung mit den therapeutisch-medizinischen Angeboten des AMEOS Klinikums Hildesheim. Wir bringen uns aktiv in die Arbeit der sozialpsychiatrischen Verbünde ein und pflegen gute Kontakte zu komplementären Diensten und Anbietern der psychosozialen Versorgung wie z.B. zu sozialpsychiatrischen Diensten, Fachkliniken, Werkstätten, Schuldnerberatung oder auch zur Suchtberatung.

Sollten Sie Interesse an unseren Angeboten haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder vereinbaren einen unverbindlichen Informationstermin mit Ihnen.

27.05.2019 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Station 51 bringt Farbe an die Wand

In einem mehrtägigen Kunstprojekt mit Hildesheims Straßenkünstler Ole Görgens konnten Patientinnen und Patienten der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im AMEOS Klinikum Hildesheim ihre Kreativität unter Beweis stellen. Malen und zeichnen gehört zwar in der Kunsttherapie zu einem Klinikaufenthalt dazu, diese drei Tage waren jedoch etwas ganz besonderes für die jungen Talente. In einem dreitägigen Workshop erarbeitete Ole Görgens mit sieben Patientinnen und Patienten der Station ein echtes Kunstwerk. Dabei konnte jeder seine eigene Leinwand gestalten und der Kreativität freien Lauf lassen. Ole Görgens zeigt den Jugendlichen einfache Sprühtechniken und regt sie zu verschiedenen Gestaltungsideen an. Doch das war oft gar nicht nötig. „Ich bin ganz überrascht, wie kreativ die Jugendlichen sind“, staunt Susanne Klauder, pflegerische Bereichsleitung der Station, welche das...

weiterlesen
26.09.2018 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen feiern ihr Examen

Blumen, Zeugnisse und ein überschwänglicher Jubel - 20 junge Absolventen und Absolventinnen haben vergangene Woche am AMEOS Institut West in Hildesheim ihre Examensprüfung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in erfolgreich bestanden. Nach den letzten großen Hürden - den praktischen Abschlu...  weiterlesen

09.08.2018 | AMEOS Institut West - Hildesheim

Auf in die Pflege

Insgesamt 27 junge Menschen haben Anfang August 2018 ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege am AMEOS Institut West in Hildesheim begonnen. Ein spannender Beruf, ganz nah am Menschen. Für die Auszubildenden startet eine dreijährigen Ausbildung mit im Anschluss sehr guten Chancen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.