Patientenfürsprecher

Liebe Patientin, lieber Patient,

sollten Sie einmal Sorgen oder Probleme während Ihres Krankenhausaufenthaltes haben, können Sie sich jederzeit gerne an den Patientenfürsprecher des AMEOS Klinikums Hameln, Mario Cumberbatch, wenden. Er ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um die Lösung von kleinen und großen Problemen geht. Die Informationen, die Sie dem Patientenfürsprecher anvertrauen, werden vertraulich behandelt, denn er unterliegt der Schweigepflicht.

Herr Cumberbatch ist kein Angestellter des Klinikums, er ist ehrenamtlich tätig. Als Patientenfürsprecher ist er nur dem Patienten verpflichtet. Die Tätigkeit ist kostenlos und für Patienten mit keinerlei Verpflichtung verbunden.

Aufgaben des Patientenfürsprechers:

  • im Auftrag des Patienten beim Arzt, beim Pflegepersonal, bei der Verwaltung etc. Fragen stellen
  • Lob und Zufriedenheit entgegennehmen und weitergeben
  • Konflikte lösen
  • Beschwerden annehmen und weiterleiten
  • (Verbesserungs-)Vorschläge entgegennehmen

Gesprächstermine mit Herrn Cumberbatch können Patienten per Telefon oder E-Mail vereinbaren.

Mario Cumberbatch
Mario Cumberbatch

Patientenfürsprecher

  +49 176 30055727

  patientenfuersprecher-ameos-hameln(at)gmx.de