Psychiatrische Tagesklinik

Die Tagesklinik Cuxhaven bietet ihren Patienten eine intensive psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung. Durch den tagesklinischen Rahmen bleiben die sozialen Bezüge zum häuslichen Umfeld erhalten.

Wir behandeln nach verhaltenstherapeutischen Ansätzen und bieten ein differenziertes Angebot, bestehend aus Einzel- und Gruppentherapien. Wir legen Wert auf das Wiedererlangen von sozialen Fertigkeiten und den Alltagstransfer der erworbenen Kompetenzen.

Als Außenstelle des Zentrums für Psychosoziale Medizin im AMEOS Klinikum Seepark Geestland verstehen wir uns als Teil eines aktiven Netzwerkes, bestehend aus niedergelassenen Ärzten und anderen Behandlungseinrichtungen.

Wir arbeiten in einem Team aus Ärzten, Psychologen, Gesundheits- und Krankenpflegern, Ergo-, Kunst-, Bewegungs- und Sozialtherapeuten.

Für wen wir da sind

In unserer allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik behandeln wir Menschen mit

  • depressiven Störungen
  • psychotischen Erkrankungen
  • manisch-depressiven Erkrankungen
  • Angst-und Zwangsstörungen
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen

Unser Therapieangebot

In unserer Tagesklinik bieten wir:

  • Gruppentherapie
  • Einzelgespräche
  • Psychopharmakotherapie
  • soziales Kompetenztraining
  • Ergotherapie / Kunsttherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Entspannungstechniken (Progressive Muskelrelaxation, Aromatherapie etc.)
  • Metakognitives Training (MKT)
  • Training emotionaler Kompetenz (TEK)
  • Sozialberatung und –training
  • Alltagscoaching
  • Achtsamkeitstraining / Genusstraining
  • Skillsgruppen
  • bei Bedarf Expositionstraining

Sie können im Anschluss an einen vollstationären Krankenhausaufenthalt oder nach Zuweisung durch einen niedergelassenen Arzt in die Tagesklinik aufgenommen werden.

Sie erreichen uns per E-Mail unter mtkl.psy@cuxhaven.ameos.de oder telefonisch unter 04721 6644188.