Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen in der Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin des AMEOS Klinikums Mitte Bremerhaven.

In unserer Klinik sind Sie als Patient bestens aufgehoben. Unsere Spezialisten sind stets für Sie da: von der Diagnostik bis zur Notfallbehandlung. Wir bieten Ihnen eine bestmögliche Rundumversorgung, wenn es um Kreislauf- und Gefäßerkrankungen geht. Mithilfe modernster medizintechnischer Diagnosegeräte gehen wir den Ursachen Ihrer Beschwerden auf den Grund und leiten schnellstmöglich die optimale Therapie für Sie ein. Dabei arbeiten wir eng mit einem interdisziplinären Team von Ärzten, Gesundheits- und Krankenpflegern, Physiotherapeuten sowie Ernährungsberatern zusammen. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und unserer langjährigen Erfahrung. Wir stehen Ihnen zur Seite und begleiten Sie auf dem Weg zur Genesung. Um die körperliche und seelische Belastung für unsere Patienten so gering wie möglich zu halten, greift unser Expertenteam – wenn möglich – zunächst auf nichtinvasive diagnostische Techniken zurück. Hierzu zählen etwa das Elektrokardiogramm (EKG) oder die Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie).  

Für die invasive Kreislauf- und Gefäßbehandlung steht ein professionell ausgestattetes Herzkatheterlabor zur Verfügung, das nach neuesten Kriterien geplant wurde und für eine optimale Bildqualität bei niedrigster Strahlenbelastung konzipiert ist. Das Team der Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin steht Patienten mit einem gesicherten oder vermuteten Herzinfarkt mit einer 24-Stunden-Herzkatheter-Bereitschaft rund um die Uhr zur Verfügung. Bei einem Herzinfarkt bleibt das Herzmuskelgewebe ohne die nötige Sauerstoffversorgung nur kurze Zeit vital. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, die Blutversorgung schnellstmöglich wiederherzustellen. Da dies durch eine mechanische Wiedereröffnung des verschlossenen Gefäßes am schnellsten und effektivsten gelingt, ist die 24h-Bereitschaft für die Behandlung akuter Herzinfarkte im ZKG des Klinikums Mitte eingerichtet worden.  

Die Angiologie (Gefäßheilkunde) umfasst die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäßen. Sie ist integraler Bestandteil unserer Klinik. Unser professionelles Ärzteteam bietet Ihnen eine umfassende medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.  Die Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin des AMEOS Klinikums Mitte hält verschiedene diagnostische und therapeutische Verfahren bei Kreislauf- und Gefäßerkrankungen vor, die wir Ihnen auf unseren Unterseiten gerne vorstellen möchten.

Ihr Dr. med. Wolfgang Dausch

Ihre Daniela Gebhardt

Wolfgang Dausch
Dr. med. Wolfgang Dausch

Chefarzt der Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin

Stellvertretender Ärztlicher Direktor

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Interventionelle Kardiologie (DGK),

Hypertensiologie (DHL)

  +49 471 4805 3306

  +49 471 4805 3307

  ugel.med(at)bhv.ameos.de