29.03.2016  | AMEOS Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven

Osterhase zu Besuch in Kinderklinik

24 kleine Patientinnen und Patienten des AMEOS Klinikums Am Bürgerpark hatten am Ostermontag trotz Krankenhausaufenthalt einen Grund zum Strahlen. Mit Plüschtieren, Spielzeug und Ballontieren im Gepäck, stattete der Osterhase der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin einen unerwarteten Besuch ab und sorgte damit für viele glückliche Gesichter.  

Im Park Schokohasen suchen oder mit der Familie Ostereier bemalen – die Kinder der Stationen 10 und 11 am Klinikum Am Bürgerpark mussten solche Aktivitäten in diesem Jahr gegen einen Aufenthalt in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin eintauschen.  

„Die Osterferien im Krankenhaus zu verbringen, das möchte niemand gerne. Umso wichtiger ist es für uns, dass wir die Feiertage so schön wie möglich gestalten und die Sorgen der kleinen Patientinnen und Patienten für einen Moment vertreiben.“, kommentiert Krankenhausdirektor Jörgen Wißler, selbst Familienvater, den Besuch des Osterhasens.    

Besonders begeistert vom unerwarteten Besuch ist die sechsjährige Laia aus Bremerhaven. Mit großen Augen verfolgte sie die schnellen Finger des Osterhasens bei der Herstellung eines gelben Ballonhasens und freute sich im Anschluss über ein Plüscheichhörnchen für ihre große Kuscheltiersammlung.