Filter

Jahr wählen

  • Medizinforum: Narbenbrüche - behandeln oder ertragen?
     
    "Muss ich einen Narbenbruch ertragen oder lasse ich ihn behandeln?" - war die zentrale Frage beim Medizinforum zum Thema "Narbenbrüche" im AMEOS Klinikum Am Bürgerpark unter der Leitung von Dr. Volker Roncossek, Leiter des Hernienzentrums Bremerhaven.
    weiterlesen
  • Medizinforum: Gesundheit im Alter - was ist anders?
     
    „75 ist das neue 65!“ – mit diesen Worten begann Dr. Rüdiger Thiesemann, Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin am AMEOS Klinikum St. Joseph seinen Vortrag zum Thema „Gesundheit im Alter – was ist anders als sonst?“ und zeigt damit deutlich, wie sich das gesellschaftliche Verständnis von Alter in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat.
    weiterlesen
  • Verabschiedung der Ordensschwestern
     
    „Ein guter Fußballspieler muss den Verein wechseln, solange er noch Tore schießt“, zitierte Dr. Reinhold Schütz, leitender Arzt der Unfallchirurgie im Klinikum St. Joseph, die scheidende Schwester Cäcilia anlässlich der Verabschiedungszeremonie. Gemeinsam mit Schwester Marietta verlassen die beiden Ordensschwestern und begeisterten Fußballfans das Klinikum im Stadtzentrum Bremerhavens und übernehmen neue Aufgaben in ihrem Orden.
    weiterlesen
  • Medizinforum: Schulterschmerzen - Symptome, Diagnostik und Behandlung
     
    Eisglätte, der rutschige Badezimmerboden oder der Fahrradweg über die vielbefahrene Kreuzung – Sturzgefahren lauern überall. Häufig erfolgt die unsanfte Landung auf der Schulter und es kommt zu Knochenbrüchen oder Sehnenrissen. Doch Schulterschmerzen muss nicht immer ein Unfall vorausgehen. Welche weiteren Ursachen eine schmerzende Schulter haben kann und was man dagegen tun kann, darüber referierte Frank Bolte, leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am AMEOS Klinikum St. Joseph Bremerhaven, am 30.03.2016 im Rahmen des AMEOS Medizinforums.
    weiterlesen
  • Osterhase zu Besuch in Kinderklinik
     
    24 kleine Patientinnen und Patienten des AMEOS Klinikums Am Bürgerpark hatten am Ostermontag trotz Krankenhausaufenthalt einen Grund zum Strahlen. Mit Plüschtieren, Spielzeug und Ballontieren im Gepäck, stattete der Osterhase der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin einen unerwarteten Besuch ab und sorgte damit für viele glückliche Gesichter.
    weiterlesen