Filter

Jahr wählen

  • Gute Noten für Hygiene
     
    Hohe Hygienestandards sind für Krankenhäuser immens wichtig. Das Gesundheitsamt Bremen und Bremerhaven überprüfte daher kürzlich das AMEOS Klinikum Am Bürgerpark im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen Hygieneaudits – mit sehr guten Ergebnissen. Nach einer dreitägigen Begehung bescheinigte das Gesundheitsamt dem Klinikum Am Bürgerpark einen sehr guten hygienischen Gesamtzustand.
    weiterlesen
  • Medizinforum: Gallensteine - Hilfe bei Gallenleiden
     
    Gallensteine sind in Deutschland ein weit verbreitetes Phänomen. Insbesondere Frauen sind durchschnittlich dreimal öfter von ihnen betroffen, häufig ohne es zu merken. Verengt oder blockiert jedoch ein Stein den Gallengang, kommt es zu starken Koliken und Schmerzen. Eine operative Entfernung der Gallenblase ist vielfach die einzige Lösung. Dr. Thomas Fox, Oberarzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie am AMEOS Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven, informierte gemeinsam mit Oberärztin Vera Knedeisen Interessierte und Betroffene im Rahmen des AMEOS Medizinforums über das Krankheitsbild, die Diagnostik sowie neuartige Behandlungs- und Operationstechniken aus internistischer und chirurgischer Sicht.
    weiterlesen
  • Medizinforum: Hilfe bei Schmerzen - Die multimodale Schmerztherapie
     
    Schmerzen können unangenehme Begleiter verschiedenster Erkrankungen sein und oft schnell behandelt werden. Werden sie jedoch chronisch, stößt das medizinische Behandlungsspektrum an seine Grenzen. Die Multimodale Schmerztherapie ist für Betroffene häufig die einzige Chance, ihre Lebensqualität zurückzugewinnen oder sie zumindest deutlich zu steigern. Anlässlich des Aktionstages gegen Schmerzen lud Oberarzt Dr. Jens Engel zum Medizinforum „Hilfe bei chronischen Schmerzen – Die multimodale Schmerztherapie“ in das AMEOS Klinikum Am Bürgerpark ein, um Betroffene und Interessierte über Voraussetzungen und Möglichkeiten der Multimodalen Schmerztherapie zu informieren.
    weiterlesen
  • Medizinforum: Divertikelkrankheit
     
    Fast zwei Drittel der über 60-jährigen sind von ihnen betroffen, häufig ohne es zu merken – die Divertikel. Die Aussackungen in der Dickdarmwand führen nicht zwangsläufig zu Beschwerden: nur circa 30 Prozent der Divertikelträger entwickeln im Laufe ihres Lebens Symptome, bei fünf Prozent der Betroffenen kommt es zu einer Entzündung der Divertikel, die so genannte Divertikulitis. Über die Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten der Divertikelkrankheit referierte Dr. Elke Ferlemann, Oberärztin an der Medizinischen Klinik II am AMEOS Klinikum Am Bürgerpark, im Rahmen des AMEOS Medizinforums.
    weiterlesen
  • Medizinforum: Frauenherzen schlagen anders
     
    Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen – Wer würde bei diesen Anzeichen gleich an einen Herzinfarkt denken? Dabei sind dies bei Frauen häufige Symptome eines Herzinfarktes. Im Rahmen des AMEOS Medizinforum "Frauenherzen schlagen anders" klärte der Chefarzt des Zentrums für Kreislauf- und Gefäßmedizin die Interessierten Damen (und Herren) über die koronare Herzerkrankung bei Frauen auf.
    weiterlesen