Psychiatrische Institutsambulanz

Für wen wir da sind

Ziele der Behandlung in unserer Psychiatrischen Institutsambulanz sind die Vermeidung und Verkürzung von Krankenhausbehandlungen sowie die Stabilisierung der sozialen Integration durch Kontinuität in persönlichen Beziehungen zwischen dem Kranken und dem multiprofessionellen Behandlungsteam aus Arzt, Psychologe, Sozialarbeiter und Arzthelferin.

Ein Schwerpunkt unserer Behandlung sind Patienten mit Schizophrenien, affektiven Störungen, schweren Persönlichkeitsstörungen sowie Suchtkranke mit einer zusätzlichen psychiatrischen Komorbidität.

Wir bieten eine ausführliche gesamtpsychiatrische Diagnostik, und, wenn erforderlich, die Einstellung auf nebenwirkungsarme Psychopharmaka an.

Als besonderes Angebot fühlen wir uns verpflichtet, eine in Bremen einmalige ausführliche diagnostische ambulante Einschätzung von ADHS sowie ggf. auch medikamentöse Einstellung vorzunehmen.

Ein weiterer Schwerpunkt besteht in einem Angebot für die Patienten, die illegale Drogen konsumieren, eine psychiatrische Diagnostik einer komorbiden Erkrankung und ambulante störungsspezifische Therapie einzuleiten.

Unser Angebot - Diagnostik und Therapie

• Allgemeinpsychiatrische Diagnostik, inklusive ADHS im Erwachsenenalter
• Klärung der Notwendigkeit einer stationären Aufnahme
• Psychiatrische Pharmakotherapie (niedrigdosiert - nebenwirkungsarm)
• Unterstützende Krisengespräche
• Angehörigengespräche
• Sozialberatung
• Ambulante Gruppenangebote: Borderline-Persönlichkeitsstörung, ADHS
• Vermittlung an Selbsthilfegruppen
• Begleitung bei der Reduktion und beim Absetzen von Psychopharmaka 


AKUTTRAUMA-AMBULANZ
Für Opfer von Gewalttaten in Bremen bieten wir zeitnah ambulante Diagnostik und Unterstützung.


 An wen Sie sich wenden können

Die Zuweisung erfolgt in der Regel durch Überweisung von niedergelassenen Ärzten.

Die Terminvereinbarung erfolgt über die telefonische Anmeldung.

Telefon: +49 421 4289 145

E-Mail: amb.psy@bremen.ameos.de

Montag bis Donnerstag: 09.00 bis 15.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 14.00 Uhr

Leitung Psychiatrische Institutsambulanz

Katrin Rautenberg
Katrin Rautenberg

Leitende Oberärztin - Psychotraumatologie (DeGPT)

Telefonische Sprechstunde:

Do. 09.30 - 10.30 Uhr unter +49 421 4289 323

  +49 421 4289 0

  +49 421 4289 130