Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein 12-monatiger freiwilliger Dienst für Frauen und Männer zwischen 18 und 27 Jahren in sozialen Einrichtungen.

Wenn Sie (sich)

  • beruflich orientieren möchten
  • nach der Schule etwas Praktisches im sozialen Bereich machen möchten
  • bereit sind, sich mit Ihrer eigenen Person und mit anderen Menschen auseinanderzusetzen
  • anfangen möchten, auf eigenen Füßen zu stehen
  • sich 1 Jahr lang für andere Menschen einsetzen möchten
  • über Ihre Fähigkeiten und Grenzen klar werden möchten

dann sind Sie mit Ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr richtig im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen.

Wir bieten das FSJ als Einrichtung für das Diakonische Werk Bremen e. V. an.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Diakonisches Werk Bremen e. V.
Freiwilligendienste
Frau Corinna Forschner
Contrescarpe 101
28195 Bremen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.diakonie-bremen.de

 

 

Wie gestaltet sich das Freiwillige Soziale Jahr im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen?

Wie gestaltet sich das Freiwillige Soziale Jahr im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen?

Das FSJ beginnt jeweils am 1. August oder am 1. September eines Jahres und gliedert sich in die praktische Zeit im Klinikum und 25 Seminartage außerhalb des Klinikums.

Der praktische Einsatz findet im Rahmen des Pflegedienstes auf folgenden Stationen in unserem Klinikum statt:

  • Station A1 - Depressionen in der 2. Lebenshälfte
  • Station A3 - Allgemeinpsychiatrische Behandlung
  • Stationen B2/B3 - Qualifizierter Drogenentzug und Behandlung von Menschen mit einer Doppeldiagnose
  • Tagesklinik
  • Eingliederungseinrichtung Haus Rockwinkel

Selbstverständlich wird Ihr Einsatzbereich in den Vorgesprächen zum FSJ gemeinsam festgelegt.

Ansprechpartnerin im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

Nadine Slump
Nadine Slump

Pflegedirektorin

  +49 421 4289 0

  +49 421 4289 322