10.10.2019  | AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

Prof. Dr. Gonther im Interview zum "Modellprojekt Cannabis"

Die Diskussion um die Hanfpflanze Cannabis erlebt aktuell einen Aufschwung in Deutschland: Das Bundesland Bremen prüft derzeit eine kontrollierte und legale Abgabe von Cannabis, wie es sie bereits in Kanada oder Uruguay gibt. Ein Thema, auf das auch die Redakteure des TV-Formats „17:30 Sat. 1 Regional“ aufmerksam wurden und auf der Suche nach einem geeigneten Interviewpartner auf Prof. Dr. Uwe Gonther, Ärztlicher Direktor des AMEOS Klinikums Dr. Heines Bremen, stießen. In einem spannenden Interview bekräftigte Prof. Gonther seine Meinung für eine kontrollierte Abgabe von Cannabis an die Bevölkerung und erklärte anschaulich, welchen Einfluss der Konsum der Pflanze auf den Körper hat. Hier geht es zum Link: https://www.sat1regional.de/modellprojekt-cannabis-bremen-fordert-legalisierung-der-droge/

Zurück zur Übersicht