Filter

Jahr wählen

  • Psyche im Gespräch - Einführung in die Kunsttherapie
     
    Wenn wir ein tiefes Ultramarin-Blau betrachten oder ein strahlendes Gelb, ein kräftiges Orange, ein leuchtendes Rot, ein sattes Gelbgrün oder ein zartes Violett - welche Empfindungen, Assoziationen, Erinnerungen oder Emotionen entstehen dabei in uns? Ein kurzes intensives Beobachten der Wirkung dieser einzelnen Farben leitete den Vortrag „Einführung in die Kunsttherapie“ ein. Der Vortrag fand im Rahmen der Reihe „Psyche im Gespräch“ am 04. April 2019 im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen statt.
    weiterlesen
  • Die dunkle Seite der Stimmungsaufheller
     
    Wenn Menschen Antidepressiva absetzen ist dies der erster Schritt in die richtige Richtung. Viele Betroffene berichten jedoch über starke Beschwerden wie Ängsten, Unruhe und Missempfindungen, wenn sie die Medikamente absetzen. Immer mehr deutet darauf hin, dass die Ärzte solche Entzugserscheinungen lange Zeit unterschätzt haben.
    weiterlesen
  • "Volle Pulle" - Suchtpräventionsveranstaltung im Bremer Weserstadion
    Bei der Veranstaltung von Werder Bremen und der AOK Bremen/Bremerhaven las Uli Borowka, früher Stammspieler bei Werder, vor rund 300 Gästen aus seinem Buch "Volle Pulle".
    weiterlesen
  • Emotionsregulation - Ein Vortrag in der Reihe "Psyche im Gespräch"
     
    „Ich halte diese Angst nicht länger aus!“, „Ich bin so wütend, dass ich alles kurz und klein schlagen könnte!“ oder „Ich bin so niedergeschlagen, ich hab überhaupt keine Lust mehr aufzustehen“
    weiterlesen
  • Migration und Psychische Gesundheit - eine Nachbesprechung
    Am 15.12.2018 fand von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen das 11. Bremer Symposium für Klinische Psychologie und Psychiatrie statt. Mehr als 80 Teilnehmende kamen in der Vorweihnachtszeit zusammen und interessierten sich für die Vorträge.
    weiterlesen