Herzlich willkommen

Wir, die AMEOS Eingliederung Bremen, begreifen die Menschen mit seelischen Behinderungen als handlungsfähige und mitbestimmungsfähige Mitglieder der Gemeinschaft. 

Zur Unterstützung bieten wir sowohl eine ambulante als auch eine stationäre Betreuung an.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse gerne an unsere Ansprechpartner


16.07.2019 | AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

Neues Gruppenangebot der Psychiatrischen Institutsambulanz

Die Psychiatrische Institutsambulanz des AMEOS Klinikums Dr. Heines Bremen bietet zukünftig ein neues fortlaufendes Gruppenangebot an:

„Psychopharmakareduktion und Genesung“

Innerhalb der Gruppe bekommen die Teilnehmer Unterstützung bei der Reduktion von Psychopharmaka, um in Zukunft ein Leben mit weniger Medikamenten zu führen.

Katrin Rautenberg (Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie) sowie die Genesungsbegleiter Roman Gier und Oldo Kukla leiten die Gruppe und informieren die Teilnehmer unter anderem zu folgenden Themen: Methoden der Medikamentenreduktion, Notfallpläne und Frühwarnsymptome, Ernährungspläne, Naturheilkunde bei Medikamentenreduktion, Bewegung und Sport, Entspannungstechniken und Arbeit mit eigenen Ängsten. Weiterhin beantworten die Gruppenleiter und wechselnde Gäste Fragen wie: Absetzphänomen oder Rückfall? Wie wirken Psychopharmaka? Was sind...

weiterlesen
13.06.2019 | AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

Grünen-Politikerinnen zu Gast in Bremen

Bei einem Besuch im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen informierten sich Vertreterinnen der Partei Bündnis 90/Die Grünen über das vielfältige Leistungsangebot der Einrichtung. Zu Gast waren Frau Dr. Kirsten Kappert-Gonther, Bundestagsabgeordnete der Grünen, Frau Maria Klein-Schmeink, gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen im deutschen Bundestag, Frau Sahhanim Görgü-Philipp, Sprecherin für Soziales, Integration, Jugend- und Altenpolitik sowie Behindertenpolitik der Grünen in Bremen.  weiterlesen

24.05.2019 | AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

Gemeinsam Gutes getan

AMEOS unterstützt das Kinderhospiz Löwenherz in Syke mit einer Spende von über 1.000 Euro. Gerald Baehnisch, Leiter Kommunikation AMEOS West überreichte der Pressesprecherin Nicole Schmidt vom Kinderhospiz Löwenherz persönlich die freudige Nachricht.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen:

Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.