16.10.2020  | AMEOS Klinikum Bad Salzuflen

AMEOS Spende für Nachhilfe und Spielen

Seit gut einem Jahr ist das psychiatrische Klinikum Dr. Spernau Teil der AMEOS Gruppe – aus diesem Grund konnte die CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge jetzt eine Spende von 500 Euro an das AWO-Projekt „Spielen und Lernen“ in der Badestadt vermitteln: „Es ist eine großzügige Geste und immer toll, wenn Unternehmen auch an andere denken. Mit dem Projekt Spielen und Lernen werden gezielt diejenigen unterstützt, die unter Corona vielleicht am Meisten zu leiden hatten: Die Schülerinnen und Schüler aus benachteiligten Haushalten“, erklärte sie anläßlich der Spendenübergabe mit der CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Heike Görder im AMEOS Klinikum Dr. Spernau Bad Salzuflen.

Für Sebastian Klein und Alexander Spernau von der AMEOS Gruppe ist der Beitrag zu diesem Projekt daher auch ein besonderes Anliegen: „Die Förderung von Kindern und Jugendlichen ist ein wichtiger Baustein in der Entwicklung. Hier werden die Grundsteine für ein erfolgreiches Leben gelegt“, erklären beide das besondere „Geburtstagsgeschenk“ des Klinikums.

Das Projekt „Spielen und Lernen“ des AWO Ortsvereins Bad Salzuflen -Schötmar e.V. richtet sich an alle Kinder und Jugendliche im Alter von 6 - 18 Jahren, die Unterstützung im Schulalltag suchen. „Das Angebot umfasst die Nachbereitung des Schultages mit Erledigung der Hausaufgaben und einer individuellen Förderung in enger Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern“, erklärt Projektleiterin Katharina Idecke. Ein weiterer Schwerpunkt sei der enge Kontakt zu den Eltern, um auch hier unterstützen zu können und in gemeinsamen Gesprächen für eine gute Integration in den Unterrichtsalltag zu sorgen. „Zurzeit wird dieses Angebot täglich von 70 bis 90 Kindern und Jugendlichen wahrgenommen.“

Dass die Arbeit sich am Ende auszahlt, erleben die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder: „Eine junge Dame hat mal in der zweiten Klasse bei uns angefangen und heute studiert sie Medizin“, berichtet Idecke.

Über das AMEOS Klinikum Dr. Spernau Bad Salzuflen

Das AMEOS Klinikum Dr. Spernau Bad Salzuflen ist ein modernes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Das Klinikum gewährleistet die Vollversorgung im nördlichen Teil des Kreises Lippe und nimmt auch Patient*innen aus dem gesamten Bundesgebiet auf.