Filter

Standort wählen

Jahr wählen

  • Dr. Michael Regitz übernimmt strategische Medizinentwicklung bei AMEOS

     
    Die AMEOS Gruppe begrüsst den neuen Leiter Medizinentwicklung, der das zentrale Medizincontrolling, Qualitäts- und Risikomanagement sowie die Leistungsentwicklung verantwortet. Regitz bringt als Medizinwissenschaftler und Ökonom jahrelange Erfahrung aus dem Gesundheitswesen mit.
    weiterlesen
  • Für mehr Frauen in Führungspositionen

     
    Eine PwC-Studie zeigt: die Zahl der Frauen in Führungspositionen im Gesundheitswesen ist rückläufig. Während 3/4 der Beschäftigten weiblich sind, sind nur 1/3 der Führungspositionen in weiblicher Hand. AMEOS unterstützt die Studie und ihre Ziele: mehr Frauen in Leitungspositionen.
    weiterlesen
  • So schützen wir uns seelisch

     
    Das Leben während einer Pandemie ist anders. Es ist für uns alle Neuland. Umso wichtiger ist es, dass wir auf uns achten und auf unsere seelische und körperliche Gesundheit achten. Tipps dafür, finden Sie in unserem Blogbeitrag.
    weiterlesen
  • Bestätigt: eines der besten Mitarbeitendenmagazine

     
    Grund zur Freude: die AMEOS Gruppe freut sich über den 2. Platz beim KU Award für ihr Mitarbeitendenmagazin "amima" in der Kategorie Klinikmagazin. Das Magazin wurde in diesem Jahr neu entwickelt und erschien erstmalig im Januar. In der aktuellen Ausgabe dreht sich alles rund um die Pflege.
    weiterlesen
  • AMEOS Spende für Nachhilfe und Spielen

     
    Seit gut einem Jahr ist das psychiatrische Klinikum Dr. Spernau Teil der AMEOS-Gruppe – aus diesem Grund konnte die CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge jetzt eine Spende von 500 Euro an das AWO-Projekt „Spielen und Lernen“ in der Badestadt vermitteln.
    weiterlesen