14.12.2021  | AMEOS Pflege Winterlingen

Neue Tagespflege ergänzt bestehendes Pflegeangebot

Nach einer umfangreichen Planungsphase steht nun der Baustart für die zukünftige AMEOS Tagespflege Winterlingen kurz bevor. Das AMEOS Pflegehaus Winterlingen und die AMEOS Mobile Pflege Winterlingen werden damit im kommenden Jahr durch ein wichtiges teilstationäres Pflegeangebot ergänzt. Der geplante Bau für die an das Hauptgebäude angegliederte neue AMEOS Tagespflege am Kleebühl in Winterlingen ist im Frühjahr 2022 vorgesehen und in der Planung bereits abgeschlossen. Zu den aktuell 60 stationären Pflegeplätzen im Pflegehaus kommen damit weitere 15 Tagespflegeplätze hinzu. Von der ambulanten Pflege im häuslichen Bereich über die teilstationäre Tagespflege bis zu einem vollstationären Pflegeplatz im Pflegehaus sind damit die wichtigsten Bedarfslagen von Menschen mit einer Pflegebedürftigkeit und deren Angehörigen bei AMEOS Schwaben in sehr guten Händen.

 „Mit diesen drei Pflegeangeboten bieten wir zukünftig ein optimales Kompetenzzentrum für pflegebedürftige Menschen in Winterlingen und Umgebung an und schließen damit die Versorgungslücke zwischen der bereits bestehenden Mobilen Pflege und dem Pflegehaus. Die Gäste der Tagespflege werden täglich von einem Hol- und Bringedienst zu Hause abgeholt und am Ende des Tages wieder dorthin zurückgebracht. Auch Schnuppertage sind zu Beginn möglich“, erklären Cornelia Eppler, Einrichtungsdirektorin AMEOS Schwaben und Cristina Szedlak, Pflegedirektorin und stellvertretende Einrichtungsleitung AMEOS Schwaben.

Interessierte können sich bereits jetzt bei Cristina Szedlak über das Serviceangebot der AMEOS Tagespflege am Kleebühl in Winterlingen informieren oder direkt auf der Warteliste vormerken lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Cristina Szedlak

Pflegedirektorin und stellvertretende Einrichtungsleitung

AMEOS Schwaben

+49 (0) 7434 93 77  34

csze.pfl@winterlingen.ameos.de