Filter

Jahr wählen

  • Medizinforum: Vogtsburger Herzseminar 2018
     
    Bekannte Kardiologen und Herzchirurgen sprechen auf Vogtsburger Herzseminar. Auch in diesem Jahr lädt das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl gemeinsam mit der Stadt Vogtsburg, der Deutschen Herzstiftung und dem Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses Dr. Lay in die Festhalle nach Vogtsburg-Bisch...
    weiterlesen
  • Schlaglichter der stationären Suchthilfe
       
    Um eine möglichst nahtlose Patientenvermittlung zwischen ambulanten, stationären und rehabilitativen Behandlungsformen, neue Wege in der Ergotherapie und eine niederschwellige digitale Patientenkommunikation, ging es auf dem Kooperationstreffen unterschiedlicher Behandlungspartner.
    weiterlesen
  • Patientenaufklärung auf höchstem Niveau
       
    Jährlich lädt das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl gemeinsam mit der Stadt Vogtsburg, der Deutschen Herzstiftung und dem Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses Dr. Lay in die Festhalle nach Vogtsburg-Bischoffingen ein.
    weiterlesen
  • 20. Herzseminar informiert zu neuesten Behandlungsmethoden
     
    Das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl lädt gemeinsam mit der Stadt Vogtsburg, der Deutschen Herzstiftung und dem Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses Dr. Lay in die Festhalle nach Vogtsburg-Bischoffingen ein. Das Motto des diesjährigen Herzseminars lautet „Das schwache Herz“ und bietet für Patienten und Interessierte hochwertige Vorträge von namenhaften Referenten aus dem Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen an.
    weiterlesen
  • Redaktionelle Onlineplattform über Alkoholabhängigkeit und Sucht im Netz
     
    In Deutschland gibt es derzeit etwa 1,8 Millionen Menschen, die alkoholabhängig sind. Die Menge der Risikokonsumenten wird jedoch weitaus höher geschätzt. Der durchschnittliche pro Kopf Konsum liegt deutschlandweit bei 9,6 Litern Reinalkohol und ist damit unverändert hoch. Das Behandlungs-angebot im ambulanten und stationären Sektor ist mittlerweile breit aufgestellt und wird durch ein großes Engagement der Beteiligten immer vielseitiger und bedarfsorientierter.
    weiterlesen