Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage.

Sie haben Bedarf an einem Aufenthalt in einer psychosomatischen Rehabilitationsklinik und möchten sich über unsere Angebote informieren? Unsere Homepage und unsere Broschüre informieren Sie über die Aufnahmekriterien, unsere Spezialisierungen und über die Ansprechpartner, die Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ihnen wurde das AMEOS Reha Klinikum Inntal empfohlen und Sie möchten sich einen persönlichen Eindruck verschaffen und uns schnellstmöglich kontaktieren? 

⇒  Hotline: +49 8571 9850 

⇒  E-Mail: info(at)inntal.ameos.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.  

Ihre Krankenhausleitung 

 

Download Kurzprofil AMEOS Reha Klinikum Inntal

26.03.2018 |

Nur schlecht drauf oder schon krank?

Die AMEOS Klinika Inntal informieren ab April 2018 mit einer Veranstaltungsreihe über psychosomatische Erkrankungen und deren erste Anzeichen. Ärzte und Therapeuten vermitteln dabei, für den medizinischen Laien verständlich formuliert, geeignete Präventionsmaßnahmen und moderne medizinisch-therapeutische Behandlungsmöglichkeiten und wie man am Beginn einer psychosomatischen Erkrankung noch selbst wirksam gegensteuern kann. Die Auftaktveranstaltung findet am 19. April 2018 statt. Dr. med. univ. Margarete Liebmann, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Chefärztin im AMEOS Klinikum Inntal für die Transkulturelle Akutstation, referiert zum Thema „Nur schlecht drauf oder schon krank?“ Die Expertin stellt in ihrem Vortrag die Diagnose und Behandlung von Stimmungsstörungen, wie bspw. Depressionen, in den Mittelpunkt. Im Anschluss haben die Teilnehmenden ausreichend...

weiterlesen
Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: