AMEOS Pflege Meßstetten auf einen Blick

Das AMEOS Pflegehaus Meßstetten ist eine Pflegeeinrichtung für Menschen, die pflegebedürftig, dementiell und/oder gerontopsychiatrisch erkrankt sind. In der Einrichtung stehen 64 vollstationäre und 5 teilstationäre Plätze zur Verfügung. Das AMEOS Pflegehaus Meßstetten ist eine Pflegeeinrichtung für Menschen, die pflegebedürftig, dementiell und/oder gerontopsychiatrisch erkrankt sind. In der Einrichtung stehen 64 vollstationäre und 5 teilstationäre Plätze zur Verfügung.

So erreichen und finden Sie uns

So erreichen und finden Sie uns

AMEOS Pflege Meßstetten

Hangergasse 70

D-72469 Meßstetten

Tel.: +49 (0) 7431 949 35-0

Fax: +49 (0) 7431 949 35-35

E-Mail: info@messstetten.ameos.de

Pflegeorganisation

Pflegeorganisation

Das Pflegehaus ist in zwei organisatorische Einheiten unterteilt:

Allgemeine Pflege

30 Plätze, ausschließlich Einzelzimmer und

2 Tagespflegeplätze

Gerontopsychiatrische Pflege

34 Plätze, aufgeteilt in Wohngruppen 2 x 12 und

1 x 10 Plätze

Alle Zimmer, Aufenthalts- und Therapieräume haben Fensterfronten, die bis zum Fußboden reichen und die Zimmer hell und freundlich erscheinen lassen. Alle Zimmer verfügen über Telefon- und TV-Anschluss sowie einer modernen Rufanlage, die einfach zu bedienen ist. Verständnis und Einfühlungsvermögen sind wesentliche Voraussetzungen für eine individuelle Pflege und Betreuung. Das Gefühl der Zufriedenheit und des Wohlbefindens, umgeben von einer Atmosphäre der Sicherheit und der Geborgenheit sind elementare Ziele des AMEOS Pflegehauses am Pfarrbaum in Meßstetten. Wir bieten in allen Bereichen der Pflege und Betreuung zentrale Dienstleistungen an und stehen als kompetenter Partner mit einem multiprofessionellen Team Bewohnern, Angehörigen und allen interessierten Menschen jederzeit zur Verfügung.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Angebot

Vollstationäre Langzeitpflege

Kurzzeitpflege

Tagespflege

Spezialisierte gerontopsychiatrisch beschützte Wohneinheit

Leistungsspektrum

Individuelle Pflege und Betreuung auf der Grundlage der Lebensgeschichte

Betreuung nach § 43b

Biographiearbeit

Orientierungshilfen zu der zeitlichen, örtlichen und persönlichen Realität

Validation

Ärztliche Betreuung nach dem Hausarzt-Prinzip sowie fachärztliche Konsile

Einzel- und gruppentherapeutische Angebote

Individuelle Unterstützung bei der Alltagsgestaltung

Seniorengymnastik

Seelsorgerische Betreuung und Gottesdienste

Gestaltung und Organisation von persönlichen Festen

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Einzelbetreuung

Gesprächskreise

Begleitung zu internen und externen Veranstaltungen

Ausflüge, Spaziergänge

Gesellschaftsspiele

Begleitung zu Kirchgängen

Angebote für die Bürger

Offener Mittagstisch

Nachmittagskaffee

Tanztee

Beratung zu allen pflegerelevanten Themen

Pflegekurse für pflegende Angehörige

Serviceleistungen

Friseur

Fußpflege

Physio- und Ergotherapie

Regelmäßig stattfindende Ausflüge

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

64 Plätze

5 Tagespflegeplätze

79 Mitarbeiter

Alle Informationen zu Stellen und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region finden Sie hier.