19.07.2016

Kooperationsvertrag mit der Medizin Uni Osijek

Das AMEOS Klinikum Bad Aussee, assoziiert an die Medizinische Universität Graz (MUG), erweitert sein Netzwerk.  Das Klinikum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie betreut laufend Dissertanten der MUG und führt zwei Mal jährlich über je vier Wochen Sonderstudienmodule (SSM) durch. Durch den Pioniergeist und die guten Verbindungen des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Marius Nickel bestehen seit Jahren exzellente Verbindungen zu mehreren Universitäten in Europa. Einige von ihnen gelten schon als Vertragspartner der Klinik.

Am 12.05.2016 unterzeichneten der Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Osijek, Prof. Dr. sc. Aleksandar Včev und der Regionalgeschäftsführer für AMEOS Süd, Rudolf Schnauhuber gemeinsam eine Vereinbarung über eine enge Zusammenarbeit auf mehreren Gebieten. Dadurch erhalten die Studierenden der Universität Osijek eine Möglichkeit in verschiedenen AMEOS Klinika einen Teil ihrer Ausbildung zu absolvieren. Auch die Vergabe von Stipendien und die mediale Zusammenarbeit sind Ziel und Ausrichtung in dieser neuen Verbindung. Innerhalb der Universität und in deren öffentlichen Auftritten erscheint AMEOS als offizieller Kooperationspartner der Universität Osijek und kann damit wiederum seine bedeutende Stellung ausbauen.

Prof. Nickel: „Wir gehen neue Wege und unterstützen Studierende aus verschiedenen Ländern Europas, die nach dem Studium in einer den vielen Einrichtungen der AMEOS Gruppe ihre Facharztweiterbildung, bzw. ihre Tätigkeit als Diplompsychologe, Krankenschwester, oder Physiotherapeut beginnen. Sie alle sind ungewöhnlich stark motiviert und verfügen über meist exzellente Kenntnisse der deutschen Sprache. Dieses AMEOS Programm ist einmalig und das Interesse und die Anzahl von Bewerbungen enorm."