09.09.2021  | AMEOS Klinikum Halberstadt

Tag des Kinderkrankenhauses

Viel Spannendes und Wissenswertes wird beim diesjährigen „Tag des Kinderkrankenhauses“ am Sonntag, 12. September 2021, auf dem Gelände vor dem Klostergebäude des AMEOS Klinikums Halberstadt zu erleben sein. Das Frau-Mutter-Kind-Zentrum lädt von 14 bis 17 Uhr alle kleinen und großen Interessierten ein.

„Wir sind eine der wenigen Kinderkliniken in Deutschland, die mit einem umfassenden Hygienekonzept den Tag des Kinderkrankenhauses in diesem Jahr durchführt, das ist etwas Besonderes“, so Chefärztin Dr. Karin Fleischer. „Unser Vorhaben ist ein fröhliches Fest zu feiern, wir wollen GUT DRAUF und persönlich ansprechbar sein.“

Freuen Sie sich auf ein informatives und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Sie sind herzlich eingeladen: Ein Quiz mit tollen Preisen führt durch die verschiedenen Stationen. Zum Mittanzen lädt die Line Dance Group ein und im Barfußparcours werden die Sinne getestet. Am Stand der Diabetes- und Ernährungsberatung erhalten Kinder und ihre Eltern wissenswerte Hinweise und Tipps zur Ernährung. Erwachsene werden zudem über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verletzungen und Unfällen von Kindern informiert.

 „GUT DRAUF – bewegen, essen, entspannen“ ist eine Zertifizierung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Das Team der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin lebt seit vielen Jahren den Dreiklang aus gesunder Ernährung, Bewegung und Entspannung. Mit Engagement und Freude werden in zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen wie auch zum Tag des Kinderkrankenhauses die Themen von GUT DRAUF mit den Kinder und Jugendlichen umgesetzt.

Der "Tag des Kinderkrankenhauses" findet alljährlich im September in vielen Kinderkliniken in Deutschland statt. Das AMEOS Klinikum Halberstadt beteiligt sich von Beginn an an diesem Aktionstag. 1998 hatte die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD) diesen bundesweiten Aktionstag anlässlich des UNICEF-Weltkindertages ins Leben gerufen.

Für Besucher*innen ab 18 Jahren gilt die 3G-Regelung: geimpft, genesen oder getestet. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit. Wir freuen uns, Sie herzlich begrüßen zu können.