05.11.2019  | AMEOS Klinikum Bernburg

Tag der offenen Tür der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Im AMEOS Klinikum Bernburg findet am Samstag, dem 16. November der nächste Patiententag der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie statt.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr umfassend über das Behandlungsspektrum zu informieren und von kompetenten Ansprechpartnern an zahlreichen Informationsständen beraten zu lassen.

Es finden Vorträge zu folgenden Themen statt: „Wenn die Beine nicht mehr tragen“. Hierzu referiert Oberarzt Erik Veit. Zum Thema „Frakturen des betagten Patienten“ referiert Chefarzt Lars Schedler. Im Anschluss stehen beide Referenten für individuelle Fragen gern zur Verfügung.

Im Foyer besteht die Möglichkeit, sich über moderne Versorgungsmöglichkeiten der Orthopädietechnik, über Gelenkimplantate für Knie und Hüfte bei Verschleiß und über Osteosynthesematerial zur Versorgung von Knochenbrüchen zu informieren.

Darüber hinaus informiert die Physiotherapie des Klinikums über Behandlungsmöglichkeiten, ein Sportstudio bietet Körperanalysen und Übungen auf dem Balance Board an.

Zum Überprüfen eigener Werte können Blutdruck- und Blutzuckermessungen und die Überprüfung des BMI in Anspruch genommen werden.

 

Für einen Imbiss ist gesorgt.