Filter

Jahr wählen

  • Vorbeugung von Herz-Kreislauferkrankungen
    Dr. med. Wolfgang Franz, Chefarzt der Klinik für Kardiologie/Innere Medizin am AMEOS-Klinikum Aschersleben, informiert am Dienstag, 02. April 2019, um 16.30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Medizinforum“ über das Thema: Fischöl, Vitamin D, Yoga – Was hilft wirklich in der Vorbeugung von Herz-Kreislauferkrankungen. Die Veranstaltung findet in der Cafeteria des AMEOS Klinikums Aschersleben statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
    weiterlesen
  • Die Zentrale Notaufnahme des AMEOS Klinikums Aschersleben verfügt erstmalig über einen Chefarzt
     
    Die stetige starke Zunahme der Patienten in der Notaufnahme und neue gesetzgeberische Vorgaben erfordern neue Konzepte für die zentralen Notaufnahmen. Das AMEOS Klinikum Aschersleben hat mit Dr. med. Stephan Singöhl die neue Stelle des Chefarztes für die Klinik für Notfallmedizin besetzt. Die Schaffung dieser Stelle soll die Notaufnahme personell und strukturell stärken. Als Leiter der Notaufnahme und leitender Oberarzt übernahm er bereits im Jahr 2018 die Neuorganisation der Zentralen Notaufnahme.
    weiterlesen
  • Spezialeinheit für den Notfall
     
    Zum Auftakt seiner Deutschland-Reise war Bundesinnenminister Horst Seehofer zu Besuch in Sachsen-Anhalt. Nicht nur er ist für die innere Sicherheit verantwortlich. Dr. Stephan Singöhl, Chefarzt der Klinik für Notfallmedizin war als zuständiger Notarzt in Bernburg vor Ort, um die Notfallversorgung während der gesamten Veranstaltung mit seinem Team zu gewährleisten.
    weiterlesen
  • Spezialeinheit für den Notfall
     
    Zum Auftakt seiner Deutschland-Reise war Bundesinnenminister Horst Seehofer zu Besuch in Sachsen-Anhalt. Nicht nur er ist für die innere Sicherheit verantwortlich. Dr. Stephan Singöhl, Chefarzt der Klinik für Notfallmedizin war als zuständiger Notarzt in Bernburg vor Ort, um die Notfallversorgung während der gesamten Veranstaltung mit seinem Team zu gewährleisten.
    weiterlesen
  • Einblick hinter die Kulissen
     
    25 Schülerinnen und Schüler der Schulklassen 6 bis 10 verbrachten beim Zukunftstag spannende Stunden im Klinikum. Die Kinder und Jugendlichen begannen den Tag im Institut: Nachdem Praxisanleiterin Heike Heller die Voraussetzungen für die beruflichen Richtungen informierte, stellte ein buntes Programm der Schule für Pflegeberufe zunächst die Berufsbilder vor, die am Institut Ost ausgebildet werden.
    weiterlesen