Tagesklinik - Bereich Erwachsene

Und abends wieder zu Hause

In der psychiatrischen Tagesklinik werden Patienten mit unterschiedlichen psychiatrischen Erkrankungen behandelt.

Dazu zählen vorrangig:

  • affektive Störungen (Depressionen, bipolare Erkrankungen)
  • Psychose- Erkrankungen
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Anpassungsstörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Geistige Behinderungen
  • Psychische Störungen im Alter, z.B. beginnende Demenz
  • Suchterkrankungen bei Abstinenzmotivation (nach Entgiftungsbehandlung)

Sekretariat
Andrea Borchers
Tel.: +49 3904 475 438