Über uns

Das AMEOS Klinikum Oschersleben liegt 30 km westlich von Magdeburg, der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. 

Im AMEOS Klinikum Oschersleben stehen 15 Behandlungsplätze für Erwachsene und zehn Behandlungsplätze für Kinder und Jugendliche zur Verfügung.
Die Einweisung zur tagesklinischen Behandlung erfolgt durch den Haus- oder Nervenarzt. Im Rahmen der telefonischen Anmeldung wird ein Termin für ein persönliches Vorgespräch vereinbart.

Nach einer umfassenden Diagnostik, einschließlich testpsychologischer und apparativer Untersuchungsverfahren, erfolgt gemeinsam mit dem Patienten eine individuelle, ressourcenorientierte Therapieplanung. Das gemeinschaftsorientierte und komplextherapeutische Behandlungsprogramm setzt sich zusammen aus:

  • Psychopharmakotherapie
  • Verhaltenstherapeutischen Gruppen- und Einzelgesprächen
  • Soziotherapie
  • Ergotherapie
  • Bewegungstherapie
  • gemeinsamen Gruppenaktivitäten