Herzlich willkommen

im AMEOS Poliklinikum Haldensleben

Bei uns erhalten Sie medizinische Behandlung in den Bereichen Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Kinder- und Jugendmedizin und Chirurgie.
In unserem Poliklinikum arbeiten Fachärztinnen und Fachärzte sowie medizinisches Personal für Sie.

Wir tragen mit unserem Poliklinikum dazu bei, das ambulante Angebot der Stadt Haldensleben und der angrenzenden Landkreise zu erweitern und die ärztliche Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten.

Wir bieten den Patientinnen und Patienten medizinische Versorgungsqualität aus einer Hand durch eine enge Zusammenarbeit und Verständigung aller an der Behandlung Beteiligten über Krankheitsverlauf, Behandlungsziele und Therapien.

Der besondere Vorteil für die Patienten liegt unter anderem in einer umfassenden, koordinierten Diagnostik. Durch die Kooperation mit dem AMEOS Klinikum Haldensleben lassen sich z.B. Doppeluntersuchungen vermeiden.

Detaillierte Informationen zum Behandlungsspektrum, zu Sprechstunden und Ärzten, unserer Praxen, finden Sie links unter Register "Leistungen".

Weitere Informationen

26.10.2018 | AMEOS Klinikum Haldensleben

42. AMEOS Medizinforum zum Thema „Erkrankungen der Speicheldrüsen – wenn beim Speichel nicht alles im Fluss ist“

Das AMEOS Klinikum Haldensleben informiert im Rahmen der regelmäßigen Medizinforen zum Thema „Erkrankungen der Speicheldrüsen – wenn beim Speichel nicht alles im Fluss ist“. Am 14. November 2018 von 17 – 19 Uhr sind alle Interessierten im Schulungsraum in der Kiefholzstraße 27 willkommen.

Bis zu 1,5 Liter Speichel produziert der Mensch am Tag. Nicht nur bei der Nahrungsverdauung ist der Speichel behilflich, er schützt auch Mundschleimhaut und Zähne und unterstützt beim Sprechen, Schmecken und Schlucken. Der Mensch besitzt drei große und paarig angelegte Speicheldrüsen, zu denen die Ohrspeicheldrüse, die Unterkieferspeicheldrüse und die Unterzungenspeicheldrüse zählen. Daneben gibt es noch 600 – 1000 kleine Speicheldrüsen die gleichmäßig über die Schleimhaut des Mund-Rachenraumes verteilt sind.

Chefarzt PD Dr. med. Boris Haxel und Assistenzärztin Julia Grimmer gehen im...

weiterlesen
23.10.2018 | AMEOS Klinikum Haldensleben

Start für sechs neue Auszubildende am AMEOS Klinikum Haldensleben

Sechs junge Menschen starteten am 1. September 2018 ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in am AMEOS Klinikum Haldensleben. Nach einer sechswöchigen theoretischen Vorbereitungszeit am AMEOS Institut Ost „Albert Schweitzer“ in Ascherleben, begannen sie am 15. Oktober ihre praktis...  weiterlesen

02.10.2018 | AMEOS Klinikum Haldensleben

Neuer Chefarzt für die Klinik für Neurologie

Seit dem 1. Oktober ist Martin Döltz neuer Chefarzt der Klinik für Neurologie im AMEOS Klinikum Haldensleben.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: