Psychiatrische und Psychotherapeutische Tagesklinik

Und Abends wieder zu Hause

In unserer psychiatrischen Tagesklinik werden Patienten mit akuten und chronischen Leiden behandelt, bei denen der vollstationäre Aufenthalt abgekürzt oder ganz vermieden werden kann. Das heißt, die Patienten können abends, nachts und an den Wochenenden in ihrem vertrauten Zuhause bei den Familien sein und kommen nur tagsüber zu uns. Die Behandlung hier findet an allen Wochentagen, also von montags bis freitags, jeweils von 8.00 bis 15.30 Uhr statt. Insgesamt stehen 12 allgemeinpsychiatrische  und 8 psychotherapeutische Behandlungsplätze zur Verfügung.

Möglichkeiten und Erfordernisse für den Aufenthalt in der Einrichtung werden anhand klinischer Voraussetzungen vom Nerven- oder dem zuständigen Hausarzt beurteilt, der auch die notwendigen Vorabsprachen übernimmt und den Einweisungsschein ausstellt. Zu den Grundvoraussetzungen gehören zudem das Einverständnis des Patienten, ein Mindestmaß an Therapiemotivation und Bündnisfähigkeit sowie eine angemessene Entfernung zum Wohnsitz. Die Anfahrtszeit sollte maximal 45 Minuten betragen.

Das Team der Tagesklinik behandelt die Patienten gemeinschaftsorientiert und komplextherapeutisch. Das heißt, die moderne Psychopharmakotherapie wird durch Behandlungsangebote in der Gemeinschaft ergänzt.

Zu den Behandlungsangeboten zählen:

  • Gruppenstunden, Einzelgespräche, Maltherapie, soziales Kompetenztraining, Rollenspiele
  • Sozialtherapie
  • Sportliche Aktivitäten mit Gymnastik und Schwimmen
  • Physiotherapie mit Massagen und Fitness-Training
  • Ergotherapie, Entspannungsverfahren
  • Hirnleistungstraining am Computer

Den Informationsflyer der Tagesklinik finden Sie hie als PDF im Download.

Ansprechpartner

Andrea-Ulrike Jendrny
Dr. med. Andrea-Ulrike Jendrny

Lt. Oberärztin

FÄ für Psychiatrie / Neurologie / Psychotherapie

Weiterbildungsbefugnisse:
12 Monate FA Psychiatrie und Psychotherapie
48 Monate FA Psychiatrie und Psychotherapie

 +49 (0)3904 475 528

  +49 (0)3904 475 375

 ajen.td(at)haldensleben.ameos.de

Stand: April 2019