Herzkatheterlabor

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage des Herzkatheterlabors und wünschen Ihnen baldige Genesung sowie einen angenehmen Aufenthalt.
Uns als Team aus Ärzten und Pflegekräften ist es wichtig, dass unsere Patienten während ihres Aufenthaltes fachlich kompetent behandelt werden, sich dazu aber auch als Mensch in einer ungewohnten und
manchmal auch bedrohlich empfundenen Situation immer gut und sicher aufgehoben fühlen.
Hierzu orientieren wir uns sowohl an aktuellen Behandlungsleitlinien sowie an den Patienten, individuellen Befunden und Bedürfnissen.

Allgemeines

Allgemeines

Der Herzinfarkt und Angina pectoris sind lebensbedrohliche Krankheiten. Patienten mit diesen Symptomen müssen schnell einer Kontrolle der Herzkranzgefäße mittels Herzkatheteruntersuchung zugeführt werden. Denn je früher eine Enge im Herzkranzgefäß diagnostiziert und beseitigt wird, desto besser sind die Aussichten für den Patienten, wieder zu genesen. Dafür halten wir hier in Haldensleben ein Herzkatheterlabor vor.
Dies erfüllt höchste Standards und verfügt über ein modernes Bildgebungs- und Befundungssystem incl. Intravaskulärem Ultraschall sowie FFR-Messung.

Was ist eine Herzkatheteruntersuchung?

Was ist eine Herzkatheteruntersuchung?

Diese Untersuchungsmöglichkeit ist eine schonende, minimalinvasive Methode, wobei dünne Katheter in die Blutgefäße eingebracht werden, um von dort aus zum Herzen zu gelangen.

Diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum

Diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum

  • Links-/ Rechtsherzkatheter und Koronarangiographie
  • Ballondilatation (PTCA) mit medikamentös beschichteten (Drug Eluting Ballons - DEB) und
    unbeschichteten Ballons
  • Stentimplantation mit medikamentös beschichteten Stents (Drug Eluting Stents - DES) und
    unbeschichteten Stents (Bare Metal Stents - BMS)
  • Implantation von Herzschrittmachersystemen (PM), Defibrillatoren (ICD) sowie kardialen
    Resynchronisationssystemen (CRT)
  • Eventrecorder zur Erkennung von Herzrhythmusstörungen

Hier finden Sie denInformationsflyer des Herzkatheterlabors als pdf zum Download.

Terminvereinbarung

Zur Anmeldung oder für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an:

Elke Henneberg
Sekretariat
+49 03904 474 217 

Ansprechpartner

Wieland K. Schulze
Dr. med. Wieland K. Schulze

Chefarzt / Ärztlicher Direktor

Klinik für Innere Medizin

Weiterbildungsbefugnisse:
36 Monate Basisweiterbildung Innere Medizin
24 Monate FA Innere Medizin
12 Monate ZB Internistische Intensivmedizin

 +49 (0)3904 474 217

  +49 (0)3904 474 292

 jsch.anae(at)haldensleben.ameos.de