14.03.2019  | AMEOS Gruppe

Pflege – alles ausser gewöhnlich!

Pünktlich zum Deutschen Pflegetag vom 14.-16. März in Berlin lanciert die AMEOS Gruppe eine Pflegekampagne unter dem Motto „Pflege – alles ausser gewöhnlich“. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Lama – das Trendtier der Saison.

Eine aussergewöhnliche Kampagne für einen aussergewöhnlichen Beruf. Denn das Lama gilt als friedfertiges und soziales Wesen – Eigenschaften, die auch den meisten Pflegekräften nicht fremd sind. „Die Gesundheitsbranche steht vor der grossen Herausforderung, gut ausgebildetes Personal zu finden. Mit dieser Kampagne möchten wir potentielle Bewerber auf uns aufmerksam machen und zeigen, dass Arbeiten bei AMEOS etwas Besonderes ist.“, so Dr. Marina Martini, Mitglied des Vorstands und verantwortlich für die Unternehmensentwicklung der AMEOS Gruppe.

Pfiffige Sprüche wie „Trendtiere? Finden wir auch toll. Aber Pflege begeistert uns mehr!“ oder „Neue Herde gesucht? AMEOS will dich!“ zieren Postkarten, Anstecker, Flyer, Stellenanzeigen, die eigens für die Kampagne erstellt wurden. Darüber hinaus können sich Interessenten direkt und unbürokratisch auf lamasatteln.de für einen Pflegejob bewerben. Die Kampagne läuft natürlich auch auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram.

Die AMEOS Gruppe unterstützt sehr umfangreich den Deutschen Pflegetag in diesem Jahr und ist vor Ort mit einem grossen Stand vertreten. Deckenbanner, Sitzecken, Werbemittel – alles steht im Zeichen des Lamas. Und die Besucher können sich in der Fotobox auch mit einem Plüschlama fotografieren lassen.