Filter

Jahr wählen

  • Nach der OP gibt es ab sofort Eis im Aufwachraum
     
    Erwiesenermaßen verbessert Eis nach einer Narkose das Wohlbefinden des Patienten und hilft gegen Übelkeit. Daher werden Patienten des AMEOS Klinikums Haldensleben vom Personal im Aufwachraum nicht mehr nur gefragt, wie es ihnen geht, sondern auch, ob Sie ein Wassereis möchten.
    weiterlesen
  • Karriere im Blick - die neue Hochschulkampagne der AMEOS Gruppe
     
    Um Medizinstudierende und Medizinabsolvent*innen der Humanmedizin auf AMEOS als Arbeitgeber aufmerksam zu machen, startet die neue Hochschulkampagne. Sie zielt mit Slogans wie "Ruckzuck Chefarzt" oder "Keine Experimente" darauf ab, Interessierte für einen Job bei AMEOS zu gewinnen.
    weiterlesen
  • AMEOS Gruppe übernimmt Spital Einsiedeln
     
    Die AMEOS Gruppe übernimmt ein weiteres Spital in der Zentralschweiz. Nach Brunnen gehört nun auch das Spital Einsiedeln zu AMEOS. Damit übernimmt AMEOS Verantwortung für die Grund- und Notfallversorgung in der Region Einsiedeln. Die Gruppe wächst somit auf 94 Einrichtungen an 50 Standorten in...
    weiterlesen
  • Der AMEOS Unternehmensblog ist online
     
    Die AMEOS Gruppe führt einen Unternehmensblog ein. Dieser dient als Informationsplattform für Patient*innen und Angehörige und bietet viele Informationen rund um Gesundheitsthemen, aber auch unsere Mitarbeitende erzählen von ihrer täglichen Arbeit bei AMEOS.
    weiterlesen
  • 54. AMEOS Medizinforum "Demenz - Belastungsfaktoren pflegender Angehöriger"
     
    Das AMEOS Klinikum Haldensleben informiert im Rahmen der regelmäßigen Medizinforen zum Thema Demenz – Belastungsfaktoren pflegender Angehöriger. Am 19. Februar um 17 Uhr sind alle Interessierten im Schulungsraum in der Kiefholzstraße 27 willkommen.
    weiterlesen