Herzlich willkommen

in der AMEOS Eingliederung Haldensleben
- Psychiatrische Wohnhäuser im Park


Menschen mit einer psychischen Erkrankung sind oft nicht mehr in der Lage, ihre Bedürfnisse zu steuern und angemessen mitzuteilen. Ihre Mehrfacherkrankungen und besonderen Verhaltensweisen überfordern häufig Angehörige, Betreuer und Pflegende anderer Einrichtungen. Die Mitarbeiter der AMEOS Eingliederung Haldensleben – Psychiatrische Wohnhäuser im Park sorgen dafür, dass die Bewohner der Einrichtung respektvoll behandelt werden und ihren Bedürfnissen gerecht leben können. Die Psychiatrischen Wohnhäuser bieten Menschen mit mittelgradigen bis schweren geistigen und seelischen Behinderungen, die nicht werkstattfähig sind, ein Zuhause.

Das Gelände der Einrichtung befindet sich auf einem bewaldeten Parkgelände. Die natürliche Umgebung bietet für die Bewohner viel Raum zu Ruhe und Entspannung. Der nahe gelegene Ortskern von Haldensleben ist jederzeit bequem erreichbar.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zu unseren Angeboten der AMEOS Eingliederung Haldensleben – Psychiatrische Wohnhäuser im Park.

Unser Informationsflyer steht Ihnen hier zur Verfügung: Flyer Eingliederung

Weitere Informationen

Bildergalerie

18.09.2020 | AMEOS Klinikum Haldensleben

Telefonforum "Rund ums Knie"

Gemeinsam mit der Volksstimme veranstaltet das AMEOS Klinikum Haldensleben am 23. September das nächste Telefonforum.

Thema ist: "Orthopädie rund ums Knie"

Dr. med. Tankret Schuschke und Dr. med. Annett Krohn (Oberärzte der Klinik für Unfall- und orthopädische Chirurgie) stellen sich in...

Weiterlesen
01.07.2020 | AMEOS Klinikum Haldensleben

Chefarztwechsel in der HNO-Klinik am AMEOS Klinikum Haldensleben

Seit dem 1. Juli 2020 ist Dr. med. Patrick Boeßert neuer Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am AMEOS Klinikum Haldensleben.

Weiterlesen
Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die AMEOS Region Ost bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS Ost

Die Region AMEOS Ost bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.