Herzlich willkommen

in der AMEOS Eingliederung Haldensleben
- Psychiatrische Wohnhäuser im Park


Menschen mit einer psychischen Erkrankung sind oft nicht mehr in der Lage, ihre Bedürfnisse zu steuern und angemessen mitzuteilen. Ihre Mehrfacherkrankungen und besonderen Verhaltensweisen überfordern häufig Angehörige, Betreuer und Pflegende anderer Einrichtungen. Die Mitarbeiter der AMEOS Eingliederung Haldensleben – Psychiatrische Wohnhäuser im Park sorgen dafür, dass die Bewohner der Einrichtung respektvoll behandelt werden und ihren Bedürfnissen gerecht leben können. Die Psychiatrischen Wohnhäuser bieten Menschen mit mittelgradigen bis schweren geistigen und seelischen Behinderungen, die nicht werkstattfähig sind, ein Zuhause.

Das Gelände der Einrichtung befindet sich auf einem bewaldeten Parkgelände. Die natürliche Umgebung bietet für die Bewohner viel Raum zu Ruhe und Entspannung. Der nahe gelegene Ortskern von Haldensleben ist jederzeit bequem erreichbar.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zu unseren Angeboten der AMEOS Eingliederung Haldensleben – Psychiatrische Wohnhäuser im Park.

Weitere Informationen

15.02.2018 | AMEOS Pflege Haldensleben

Fasching bei AMEOS Pflege und Eingliederung

Zur Freude von Bewohnern und Mitarbeitenden fand am 14. Februar 2018 die jährliche Faschingsfeier der AMEOS Pflege und Eingliederung Haldensleben statt.

Das bunte Treiben spielte sich im Gesellschaftshaus der Einrichtung ab und sorgte allseits für großen Spaß. Durch ein lockeres Programm kam viel gute Laune und Stimmung unter die Bewohner und Mitarbeitenden auf. Mit gutem Essen und Trinken als Grundlage wurde dann bei Musik und Tanz vergnüglich gefeiert.
Ein großes Dankeschön gilt allen Mitarbeitern, die mit viel Engagement die Faschingsfeier vorbereiteten und begleiteten.

weiterlesen
01.02.2018 | AMEOS Klinikum Haldensleben

Neuer Krankenhausdirektor am AMEOS Klinikum Haldensleben

David Kayser übernimmt zum 1. Februar 2018 die Position des Krankenhausdirektors im AMEOS Klinikum Haldensleben. Er tritt damit die Nachfolge von Andreas Schultz an, der die AMEOS Gruppe verlassen hat.  weiterlesen

16.01.2018 | AMEOS Klinikum Haldensleben

38. AMEOS Medizinforum zum Thema "Depressive Erkrankungen"

Das AMEOS Klinikum Haldensleben informiert im Rahmen der regelmäßigen Medizinforen zum Thema „Depressive Erkrankungen“.

Am 14. Februar 2018 von 17 – 19 Uhr sind alle Interessierten im Schulungsraum in der Kiefholzstraße 27 willkommen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die AMEOS Region Ost bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS Ost

Die Region AMEOS Ost bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.