Herzlich willkommen

in der AMEOS Eingliederung Haldensleben
- Psychiatrische Wohnhäuser im Park


Menschen mit einer psychischen Erkrankung sind oft nicht mehr in der Lage, ihre Bedürfnisse zu steuern und angemessen mitzuteilen. Ihre Mehrfacherkrankungen und besonderen Verhaltensweisen überfordern häufig Angehörige, Betreuer und Pflegende anderer Einrichtungen. Die Mitarbeiter der AMEOS Eingliederung Haldensleben – Psychiatrische Wohnhäuser im Park sorgen dafür, dass die Bewohner der Einrichtung respektvoll behandelt werden und ihren Bedürfnissen gerecht leben können. Die Psychiatrischen Wohnhäuser bieten Menschen mit mittelgradigen bis schweren geistigen und seelischen Behinderungen, die nicht werkstattfähig sind, ein Zuhause.

Das Gelände der Einrichtung befindet sich auf einem bewaldeten Parkgelände. Die natürliche Umgebung bietet für die Bewohner viel Raum zu Ruhe und Entspannung. Der nahe gelegene Ortskern von Haldensleben ist jederzeit bequem erreichbar.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zu unseren Angeboten der AMEOS Eingliederung Haldensleben – Psychiatrische Wohnhäuser im Park.

Weitere Informationen

17.07.2019 | AMEOS Poliklinikum Haldensleben

AMEOS übernimmt orthopädische Praxis in Haldensleben

Mit Monatsbeginn hat das AMEOS Poliklinikum Haldensleben die orthopädische Praxis von Dr. med. Dorothea Wischer übernommen. Frau Dr. Wischer wird weiterhin vollumfänglich am gewohnten Praxisstandort in der Magdeburger Straße 44 in Haldensleben, die ambulante orthopädische Patientenversorgung sicherstellen.

„Durch die Übernahme der orthopädischen Praxis ergänzen wir unser Leistungsspektrum in Haldensleben bedeutend. Somit decken wir im ambulanten Sektor nun die Fachbereiche  Orthopädie, Chirurgie, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie ab.“, so David Kayser, Krankenhausdirektor AMEOS Klinikum Haldensleben. „Die Sicherung der umfassenden ambulanten Versorgung der Bevölkerung liegt uns dabei besonders am Herzen.“

Die Praxis selbst und auch Frau Dr. Wischer sind in Haldensleben gut bekannt, denn schließlich gibt es die Praxis bereits seit 1992. „Mit...

weiterlesen
03.07.2019 | AMEOS Klinikum Haldensleben

AMEOS Klinikum Haldensleben komplettiert die ärztliche Führungsriege

Neuer Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin und erstmals Ärztliche Leitung der Zentralen Notaufnahme am AMEOS Klinikum Haldensleben.

Am 1. Juli hat Christian Iser seinen Dienst als Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin angetreten. „Somit bekommt das Klinikum einen weiteren hoch qualifizierten und erfahrenen Mediziner, der zudem im Rettungsdienst aktiv und in der Region vernetzt ist.“, freut sich Krankenhausdirektor David Kayser.  weiterlesen

21.06.2019 | AMEOS Klinikum Haldensleben

50. AMEOS Medizinforum "Die koronare Herzkrankheit und ihre Folgen"

Das AMEOS Klinikum Haldensleben informiert im Rahmen der regelmäßigen Medizinforen zum Thema „Die koronare Herzkrankheit und deren Folgen“.

Am 10. Juli, 17:00 Uhr sind alle Interessierten im Schulungsraum in der Kiefholzstraße 27 willkommen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die AMEOS Region Ost bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS Ost

Die Region AMEOS Ost bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.