Zentrum für Innere Medizin

Das Zentrum für Innere Medizin, ein Verbund aus drei hochgradig spezialisierten Kliniken, gewährleistet auf höchstem fachlichen Niveau die ganzheitliche Patientenversorgung und die umfassende Ausbildung von Internisten durch die zentrumsinterne Zusammenarbeit.

Zum Zentrum für Innere Medizin gehören

Das Zentrum für Innere Medizin verfügt über die vollen Weiterbildungsermächtigungen für die Innere Medizin, Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, für die Zusatzweiterbildung Diabetologie, Intensivmedizin sowie in Kooperation die Weiterbildungsermächtigung für 24 Monate Nephrologie und 18 Monate Hämatologie und Onkologie.