Logopädie

Unser ambulantes Diagnostik- und Therapieangebot richtet sich sowohl an ehemalige stationäre Patienten des AMEOS Klinikum Halberstadt als auch an die Patienten aus der Umgebung.

Wir behandeln alle Arten von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Erwachsenen und Kindern. Die Zuweisung erfolgt auf Rezept durch den niedergelassenen Haus- oder Facharzt.

Unser Leistungsangebot

  • ausführliche klinische Untersuchung des jeweiligen Störungsbildes
  • Befunderhebung
  • Erstellung eines individuellen Therapieplanes
  • Beratung von Betroffenen und ihren Angehörigen
  • Prävention bei neurologischen Krankheitsbildern
     
  • stimmtherapeutische Unterstützung bei der ärztlichen Erhebung eines phoniatrischen Gutachtens

Schwerpunkte der Diagnostik

  • neurologisch bedingten Schluckstörungen, u. a. nach Schlaganfall o. ä. im Rahmen von neurologisch-degenerativen Erkrankungen, wie M. Parkinson, ALS, Multiple Sklerose etc.
  • Gesichtslähmungen, Zungenlähmungen, Lähmungen des Gaumensegels sowie weiteren senso-motorischen Einschränkungen im intra- und extraoralen Bereich
  • zentralen Sprach- und Sprechstörungen, nach Schlaganfall sowie bei weiteren zentral bedingten, neurologischen Erkrankungen
  • sprechmotorischen Einschränkungen nach operativen Eingriffen im Mund-Kiefer- Gesichtsbereich
  • Stimmbandlähmungen nach Operationen im Bereich der Stimmlippen
  • Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern
  • Erhebung des Sprachstatus bei Kindern mit peripheren Hörstörungen sowie bei Kindern mit Verdacht auf AD(H)S und AVWS (Auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen)
    • Erfassung der sprachlichen sowie auditiv-sprachlichen Leistungen im Rahmen des AVWS-Kreises in Halberstadt

Kontakt

Rezeption / Anmeldung

Tel. +49(0)3941 64-2504
Fax +49 (0)3941 64-2226